Adler Mannheim vs Nürnberg Ice Tigers| 21.09.2018 | 19:30 Uhr

Moderator: Keulenswinger

Antworten
Crazynet
Site Admin
Beiträge: 321
Registriert: 1. Sep 2017, 07:34
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Netherlands

Adler Mannheim vs Nürnberg Ice Tigers| 21.09.2018 | 19:30 Uhr

Beitrag von Crazynet » 21. Sep 2018, 09:52

Bild VS Bild

Adler Mannheim vs Nürnberg Ice Tigers| 21.09.2018 | 19:30 Uhr

Der nächste Gegner: Thomas Sabo Ice Tigers

Dreimal hintereinander standen die Thomas Sabo Ice Tigers zuletzt in einem DEL-Halbfinale. Jedes Jahr wurde der Kader stückchenweise verbessert und so gilt zweifelsfrei festzuhalten, dass die Franken auf dem Papier durchaus ein Wörtchen um den Titel mitsprechen werden.

In der Defensive gab es dabei nur wenig Optimierungsbedarf. Mit 126 Gegentoren kassierten die Ice Tigers in der abgelaufenen Spielzeit so wenig Treffer in der Hauptrunde wie kein anderes Team. Der Abgang von Routinier Patrick Köppchen wurde mit der Verpflichtung von Tim Bender und Eric Stephan aufgefangen.

Auch im Tor blieb alles wie es war. Mit Niklas Treutle und Andreas Jenike verfügt Nürnberg über eines der besten Goalie-Duos der Liga. Im Sommer verließen im Angriff acht Spieler den Club. Mit Steven Reinprecht und David Steckel hängten zwei Führungsspieler ihre Schlittschuhe an den Nagel. John Mitchell, teamintern der drittbeste Scorer der Hauptrunde, zog es nach München und Yasin Ehliz nahm verständlicherweise ein Vertragsangebot der Calgary Flames an. Mit Philippe Dupuis und Leo Pföderl konnten allerdings die punktbesten Angreifer gehalten werden. Die Neuzugänge Will Acton, Chris Brown, Jason Bast und Brandon Buck sorgen in der ohnehin stark besetzten Offensive für noch mehr Feuerpower. Die vier genannten Akteure waren im letzten Jahr zusammen für 135 Scorerpunkte verantwortlich.

Ungewollt musste Sportdirektor Martin Jiranek auf der Trainerposition tätig werden. Rob Wilson, der in seiner dreijährigen Tätigkeit als Cheftrainer erheblichen Anteil am Erfolg hatte, zog es in die Heimat. Für ihn wurde Kevin Gaudet verpflichtet. Der 54-jährige Deutsch-Kanadier führte die Bietigheim Steelers in sechs Jahren sechsmal bis ins DEL2-Finale, dreimal sprang am Ende der Titel heraus.

Der Trainer: Kevin Gaudet war bereits Ende der 90-iger Jahre DEL-Cheftrainer in Hannover, seit 1993 führt er dieses Amt aus. An Erfahrung mangelt es dem ehemaligen Stürmer nicht. Ob er gleich in die großen Fußstapfen seines Vorgängers treten kann, bleibt aber abzuwarten.

Augen auf… Brandon Buck. Auch wenn man dem 30-jährigen Angreifer nachsagt, nicht immer der einfachste Charakter zu sein, ist sein sportlicher Wert unumstritten. In seinen bislang insgesamt 185 DEL-Einsätzen verbuchte der Kanadier 186 Scorerpunkte.

DEL-Bilanz der Adler gegen Nürnberg seit 1994: 126 Spiele, 70 Siege, 53 Niederlagen, 3 Unentschieden, 370:348 Tore

DEL-Bilanz der Adler gegen Nürnberg 2017/18: Drei Siege aus vier Spielen, 9:9 Tore

Adler Mannheim – Thomas Sabo Ice Tigers
Freitag, 21.09.2018, 19.30 Uhr
SAP Arena, Mannheim


Quelle: https://www.adler-mannheim.de/aktuelles ... ce-tigers/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Spiel verfolgen könnt ihr hier:

Webradio -> https://www.regenbogen.de/webradio/adler
Radio Regenbogen 2 im Radio
Telekom Sport -> https://www.telekomsport.de/event/adler ... ers/114331
über die Adler App
Adler Website -> https://www.adler-mannheim.de/livecenter/show/1861



Trashtalk
Beiträge: 291
Registriert: 4. Sep 2017, 19:19
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim vs Nürnberg Ice Tigers| 21.09.2018 | 19:30 Uhr

Beitrag von Trashtalk » 21. Sep 2018, 22:06

Unterm Strich ein verdienter Sieg. Allerdings fehlt nicht viel und man hat die selbe Ausbeute wie im Düsseldorf spiel.
Im ersten Drittel startet man wieder richtig stark. Tolle Kombinationen körperspiel Körpersprache Abschlüsse.
Da können auch man 3-4 Dinger reinsgehen. Trotzdem geht man mit nem knappen 2-1 in die Kabine.
Im zweiten Drittel tritt man plötzlich nicht mehr ganz so dominant auf und lässt den Gegner kommen.
In schlussabschnitt war das Spiel ausgeglichen und konnte jederzeit in alle Richtungen kippen.
Trotzdem die Adler mit mehr Chancen bzw puckbesitz.

Ein Hoch auf die Profis Schiedsrichter.
Die haben in meinen Augen den selben scheiss wie letztes Jahr gepfiffen. Und zwar auf beiden Seiten. Glücklicherweise nicht spielentscheidend.

Maggo
Beiträge: 89
Registriert: 9. Sep 2017, 22:36
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim vs Nürnberg Ice Tigers| 21.09.2018 | 19:30 Uhr

Beitrag von Maggo » 22. Sep 2018, 12:20

Nürnberg war aber nie ungefährlich. Und ein 1 auf 1 beim Stande von 0-0 kann auch leicht bedeuten dass man dem Rückstand hinterherläuft. Generell fand ich es angenehm dass mit Pickard ein gut aufgelegter Goalie seinen Teil zum Sieg beigetragen hat.
Das Team entwickelt sich. Neuer Trainer, neue Philosophie, viele neue Spieler und Reihen..... Für das dritte Spiel der Hauptrunde war das schon wirklich ein positiver Abend.
Bei den Schiedsrichtern fällt auf dass sie das Stockschlagen genauso viel konsequenter ahnden wie sie das Beinstellen übersehen......

fhansi
Beiträge: 189
Registriert: 8. Sep 2017, 08:41
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim vs Nürnberg Ice Tigers| 21.09.2018 | 19:30 Uhr

Beitrag von fhansi » 22. Sep 2018, 17:27

Ich fand es ein sehr unterhaltsames und spannendes Spiel, Nürnberg war immer für ein Tor gut.
zu unseren Jungs: ich denke es wird mehr und mehr das System verinnerlicht, sehr schnelles Hockey und viel Druck auf den Gegener
Katic ist kaum vom Puk zu trennen wahnsinn, Mikkelson ist ebenso stabil, beide mit sehr guten Aufbaupässen, insgesamt die Abwehr recht stabil.
Ab und zu laufen sie halt in einen Konter aber meistens ist dann die Rückwertsbewegung auch ok und es geht gut.
Im Abschluß könnte noch ein bischen mehr ins Tor gehen, die Chancen sind da, aber das wird schon noch. Mit Jäneke hatte Nürnberg auch einen sehr guten Torhüter der so einige Dinger rausgeholt hat (Chet Pickard ebenso).


Über die Schiedsrichterleistung, ach lass uns über alles andered diskutieren sonst krieg ich schekcht Laune....

Trashtalk
Beiträge: 291
Registriert: 4. Sep 2017, 19:19
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim vs Nürnberg Ice Tigers| 21.09.2018 | 19:30 Uhr

Beitrag von Trashtalk » 23. Sep 2018, 09:27

Würde gern über andere Dinge diskutieren aber leider ist nichts annähernd so diskussionswürdig wie die Herren die das Spiel versuchen zu leiten.

adler69
Beiträge: 44
Registriert: 25. Jan 2018, 13:06
Danksagung erhalten: 11 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim vs Nürnberg Ice Tigers| 21.09.2018 | 19:30 Uhr

Beitrag von adler69 » 25. Sep 2018, 11:53

Kurze Frage, ich habe auf GRund von Urlaub beide Heimspiele verpasst und sie mir nur in den Zusammenfassungen von Telekom Sport gesehen, daher meine Frage:

Ist das nur mein Eindruck oder ist das Licht in der Arena deutlich dunkler? So kam mir das in den Videos vor.

fhansi
Beiträge: 189
Registriert: 8. Sep 2017, 08:41
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim vs Nürnberg Ice Tigers| 21.09.2018 | 19:30 Uhr

Beitrag von fhansi » 25. Sep 2018, 13:19

Ne ich finde es sau hell, aber die können jetzt schneller umschalten, da wird man echt geflasht :)

adler69
Beiträge: 44
Registriert: 25. Jan 2018, 13:06
Danksagung erhalten: 11 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim vs Nürnberg Ice Tigers| 21.09.2018 | 19:30 Uhr

Beitrag von adler69 » 25. Sep 2018, 15:42

fhansi hat geschrieben:
25. Sep 2018, 13:19
Ne ich finde es sau hell, aber die können jetzt schneller umschalten, da wird man echt geflasht :)
Ah okay. Weil in den Zusammenfassungen sehen wie gesagt die Zuschauerreihen so dunkel aus.

fhansi
Beiträge: 189
Registriert: 8. Sep 2017, 08:41
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim vs Nürnberg Ice Tigers| 21.09.2018 | 19:30 Uhr

Beitrag von fhansi » 26. Sep 2018, 13:07

adler69 hat geschrieben:
25. Sep 2018, 15:42
fhansi hat geschrieben:
25. Sep 2018, 13:19
Ne ich finde es sau hell, aber die können jetzt schneller umschalten, da wird man echt geflasht :)
Ah okay. Weil in den Zusammenfassungen sehen wie gesagt die Zuschauerreihen so dunkel aus.
Vielleicht schaut es so aus, da die Eisfläche im verhältnis eben viel heller ist...., so meine Vermutung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder