Finale Spiel3 Adler Mannheim - EHC Red Bull München | 22.04.2019 | 14:00 Uhr

Antworten
Keulenswinger
Beiträge: 347
Registriert: 9. Sep 2017, 19:25
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Finale Spiel3 Adler Mannheim - EHC Red Bull München | 22.04.2019 | 14:00 Uhr

Beitrag von Keulenswinger » 21. Apr 2019, 06:21

Bild VS Bild

Adler Mannheim - EHC Red Bull München | 22.04.2019 | 14:00 Uhr

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Finalgegner: EHC Red Bull München

Das Duell des Vorrundenersten gegen den -zweiten hatten viele Experten auf der Rechnung. Doch der Meister der letzten drei Jahre hatte auf dem Weg ins Finale einige Hürden zu bewältigen.

Mit den Eisbären aus Berlin hatten die Münchener im Viertelfinale einen Gegner vor der Brust, der mit einer Erfolgsserie in die Playoffs gestürmt war und von Beginn an selbstbewusst auftrat. Dass das Team von Trainer Don Jackson die Hauptstädter am Ende in sechs Spielen besiegte, spricht für die Klasse der Landeshauptstädter.

Noch enger war die Serie gegen Augsburg. Sieben Spiele und mehr als vier Verlängerungen dauerte es, bis sich die Mannschaft um Kapitän Michael Wolf die Finalteilnahme gesichert hatte. Die leidenschaftlich kämpfende und defensivstarke Truppe aus Augsburg war wahrlich kein Spaziergang für das Team aus München. In den sieben Spielen erzielte der deutsche Meister nur elf Tore. Doch letztlich setzte sich wieder die Klasse des dreifachen Titelträgers durch.

Augen auf... Danny aus den Birken! 17 Jahre, zehn Monate und sieben Tage war Danny aus den Birken alt, als er am 22.12.2002 sein DEL-Debüt für die Adler gab. Nach einer Massenschlägerei im Heimspiel gegen die DEG kassierte Stammkeeper Mike Rosati zur Mitte des Spiels eine Matchstrafe, der Youngster rückte zwischen die Pfosten und hielt seinen Kasten bis zum Ende der Partie sauber. 2007 stand aus den Birken im Kader des Teams, das den Meistertitel in der SAP Arena feierte. Nach seinem Wechsel nach Iserlohn im Sommer 2009 avancierte er zum Stammtorhüter, zwei Jahre später in Köln zum Nationalspieler. Nach inzwischen drei Meistertiteln mit dem EHC Red Bull München war aus den Birken auch der Rückhalt der deutschen Nationalmannschaft, die bei Olympia in Pyeongchang Silber holte. Vor wenigen Wochen wurde er zudem nicht nur als Torhüter der Saison, sondern auch als Deutschlands Eishockeyspieler des Jahres ausgezeichnet.

Die DEL-Playoff-Bilanz der Adler gegen München: Ein Finale zwischen Mannheim und München gab es schon einmal. Im Jahr 2001 forderten die Adler den amtierenden Meister München Barons heraus und holten sich mit einem 2:1-Sieg nach Verlängerung in Spiel vier den Titel. Gegen den EHC Red Bull München trafen die Adler im Halbfinale der letzten Saison zum ersten Mal in den Playoffs aufeinander. Gegen den damals übermächtig scheinenden Gegner schlug sich Mannheim tapfer. Doch die Mannschaft von Meistertrainer Don Jackson machte nach fünf Spielen den Finaleinzug perfekt.

DEL-Bilanz der Adler gegen den EHC Red Bull München seit 1994: 41 Spiele, 17 Siege, 24 Niederlagen, 115:119 Tore

DEL-Bilanz der Adler gegen München in der laufenden Saison: 4:5 n.P. (H), 1:0 n.P. (A), 3:1 (A), 1:2 (H)

Die Termine:
Spiel 1: Donnerstag, 18.04., 19.30 Uhr, in Mannheim
Spiel 2: Samstag, 20.04., 20.00 Uhr, in München
Spiel 3: Montag, 22.04., 14.00 Uhr, in Mannheim
Spiel 4: Mittwoch, 24.04., 19.30 Uhr, in München
Spiel 5*: Freitag, 26.4., 19:30 Uhr , in Mannheim
Spiel 6*: Sonntag, 28.04., 14.00 Uhr, in München
Spiel 7*: Dienstag, 30.04., 19.30 Uhr, in Mannheim
* falls nötig

Alle Spiele werden live im Webradio, in Einblendungen bei „Radio Regenbogen 2“ on Air sowie im Livestream bei MAGENTA SPORT übertragen. Zudem gibt es von allen Spielen wie gewohnt aktuelle Infos im Liveticker in der Adler-App (iOS, Android) sowie auf unserer Homepage. Die ersten drei Partien sowie ein mögliches fünftes Spiel werden zudem live im Free-TV bei SPORT1 sowie im Livestream übertragen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(c) by Adler Mannheim -> https://www.adler-mannheim.de/aktuelles ... -muenchen/
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Adler Mannheim Website -> https://www.adler-mannheim.de/livecenter/show/2228
Adler Mannheim Fan App
Magenta Sport -> https://www.magentasport.de/event/adler ... hen/451270
Radio Regenbogen Adler Mannheim Kanal -> https://www.regenbogen.de/radioplayer/adler-mannheim



Patschek_Blut
Beiträge: 336
Registriert: 6. Sep 2017, 06:29
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Finale Spiel3 Adler Mannheim - EHC Red Bull München | 22.04.2019 | 14:00 Uhr

Beitrag von Patschek_Blut » 22. Apr 2019, 15:28

Yasinleinchen, kleiner Dosenboy, auch wenn es schwerfällt, insbesondere für eine Dosenhu......., sollte man in der Lage sein dem Gegner einen gewissen Respekt entgegen zu bringen, auch wenn das nicht zur Agenda vom Chefchen Drecksackson gehört..............

Die haben nicht gewonnen weil sie euren Sauhaufen zu Crosschecks provoziert haben, oder weil die Schiris gegen euch waren, die haben gewonnen weil sie euch Defensiv wie Offensiv überlegen waren und euch nichts weiter als übertriebene Härte eingefallen ist und weil sie sich von euch nicht mehr provozieren und beindrucken lassen wie letztes HF.

Wenn ihr Döschen-Mimöschen noch eine Chance haben wollt dann fangt an zu spielen und hört auf zu Heulen, obwohl bei dem Münchner Eventpublikum, das jedes Heimspiel zum Heimspiel für den Gegner werden läst kann ich das Geheule verstehen.......
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

Trashtalk
Beiträge: 486
Registriert: 4. Sep 2017, 19:19
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Finale Spiel3 Adler Mannheim - EHC Red Bull München | 22.04.2019 | 14:00 Uhr

Beitrag von Trashtalk » 22. Apr 2019, 18:51

Was ein Spiel. Wer hätte das gedacht.
Da knallt Plachta das Ding nach 5sec in die Maschen! Hammer! Auch geil das die nächsten beiden Tore ebenfalls aufs Konto der ersten Reihe gehen (ja ok eins war im PP). Aber Punkte mäßig hat die erste Reihe gezündet.
Die Münchner haben ach durch viele Undiszipliniertheiten und absolut dumme Fouls selbst aus dem Spiel genommen.
Wobei die Schiris ab Drittel zwei wieder den ein oder anderen unglücklichen Pfiff hatten. Bzw auch von ihrer Linie abgewichen sind. Für Spieler ist das nach wie vor schwierig weil man sich auf das Gepfeife der Pfeifen nicht einstellen kann.

Nach dem Anschluss hatte ich kurz bedenken das das Spiel nochmal kippen könnte. Aber ich glaube das Gross mittlerweile gelernt hat mit einem 3:0 Vorsprung umzugehen :-)

Bleibt ein geiles Spiel und die 2:1 Führung. Weiter gehts am Mittwoch! Jetzt nur nicht nachlassen.

fhansi
Beiträge: 284
Registriert: 8. Sep 2017, 08:41
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Finale Spiel3 Adler Mannheim - EHC Red Bull München | 22.04.2019 | 14:00 Uhr

Beitrag von fhansi » 22. Apr 2019, 19:14

Habe es nur übers Webradio im Auto gehört aber hat die nervige Autofahrt doch erheitert :D.

So bitte jetzt Mittwoch das gleiche nochmal und dann am Freitag hoffentlich den Sack zu machen.

Habe mir noch nicht die Zusammenfassung angeschaut, laut Anttis Beschreibung haben die Dosen wirklich nicht so viel hingekriegt..., sehr erstaunlich das da nicht ein gnadenloses Aufbäumen kam...

adlerfan1970
Beiträge: 109
Registriert: 4. Sep 2017, 21:14
Danksagung erhalten: 9 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Finale Spiel3 Adler Mannheim - EHC Red Bull München | 22.04.2019 | 14:00 Uhr

Beitrag von adlerfan1970 » 22. Apr 2019, 19:50

Klasse Spiel wieder einmal...wenn die unnötige overtime Niederlage aus Spiel 1 nicht gewesen wäre, hätte es ein richtiges Debakel für München geben können. Schade für das Gegentor heute für endras..da haben sie sich an Ostern aber selbst ein ei geschenkt. Die scheibe war unter Kontrolle, dann muss sie eben auch raus...egal ist Ostern ,da gibt es auch mal Geschenke.huhtalas Tor war auch ein powerplay Tor, wird aber nicht in der Statistik so erfasst. So nun Mittwoch matchpuck erspielen..

Keulenswinger
Beiträge: 347
Registriert: 9. Sep 2017, 19:25
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Re: Finale Spiel3 Adler Mannheim - EHC Red Bull München | 22.04.2019 | 14:00 Uhr

Beitrag von Keulenswinger » 23. Apr 2019, 10:18

Man hat die Dosen klar geschockt mit dem Rekordtor :-) ... Allerdings muss man ja auch sagen, das sollte eine Mannschaft normalerweise nicht so aus der Bahn werfen. Es wäre eine Rekordhauptrunde für München gewesen (ohne die Adler :-P ) Außerdem waren sie ja im CHL-Finale, sind aktueller (Serien)Meister. Da sollte man bei noch 59:55 Spielzeit normalerweise cool bleiben.

Aber ... Es ist wie bei den *ölnern ... Wenn Du keine Tore schießt, verlierste halt auch mal 1:0 ;-)

Und bei München treffen sie (zum Glück für uns) auch nix und da deren PP so gut wie nicht existent ist (ok, sie durften gestern auch mal wieder öfter üben und ab und an geht dann auch mal einer rein) ... 3 Tore in 3 Spielen, davon 2 im ersten Spiel ... wäre ich auch nach 5 Sekunden geschockt. Hatte meine ich deren Wolf auch mal im Interview gesagt. Je länger es 0:0 steht, desto besser für München.
Bissl schade für Wolf, der sich ja mit CHL-Titel und Meisterschaft verabschieden wollte.Wäre er mal besser letztes Jahr in den Ruhestand gegangen :-D :-D :-D
Und der Don würde sich sicherlich die Haare ausreissen, wenn er denn noch welche hätte.

Aber bei aller Häme ... noch ist nichts gewonnen. Es steht gerade mal 2:1

Patschek_Blut
Beiträge: 336
Registriert: 6. Sep 2017, 06:29
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Finale Spiel3 Adler Mannheim - EHC Red Bull München | 22.04.2019 | 14:00 Uhr

Beitrag von Patschek_Blut » 23. Apr 2019, 11:23

Wenn sich die Kuhkäffler mal wieder mehr aufs Spielen, denn aufs Strafbankeln verlegen, könnte es noch eine interessante Serie werden, aber so wie sie bisher aufgetreten sind schiessen sie sich nur ins eigene Bein..........

Das Geflügel ist nicht mehr die Mannschaft der letzten Saison......
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

Hannes
Beiträge: 234
Registriert: 4. Nov 2017, 21:08
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Finale Spiel3 Adler Mannheim - EHC Red Bull München | 22.04.2019 | 14:00 Uhr

Beitrag von Hannes » 23. Apr 2019, 18:27

Das war gestern ein überzeugender Auftritt unserer Adler.
Wobei RBM für mich ab Mitte zweites Drittel bis Anfang letztes Drittel das etwas bessere Team war.
Allerdings haben wir exzellent verteidigt und sehr clever gespielt.
Top für mich - neben einer herausragenden Mannschaftsleistung - D. Reul und die Goc Reihe.
Hoffen wir auf den dritten Sieg morgen.
Es wird aber wieder sehr schwer.
Zuletzt geändert von Hannes am 23. Apr 2019, 19:40, insgesamt 1-mal geändert.
100%Fan

AdlerOldie
Beiträge: 49
Registriert: 4. Sep 2017, 20:30
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Finale Spiel3 Adler Mannheim - EHC Red Bull München | 22.04.2019 | 14:00 Uhr

Beitrag von AdlerOldie » 23. Apr 2019, 18:44

bin auch vom Glauben abgefallen, als der Ehliz im Interview sagte : die provozieren (uns) !!
what ???????

:geil: :wall:

Patschek_Blut
Beiträge: 336
Registriert: 6. Sep 2017, 06:29
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Finale Spiel3 Adler Mannheim - EHC Red Bull München | 22.04.2019 | 14:00 Uhr

Beitrag von Patschek_Blut » 24. Apr 2019, 06:32

Das Gesamtinterview von Ehliz war nach dem Motto, DIE haben dies, DIE haben das gemacht immer nur DIE, DIE, DIE bis dann das verkürzte Zitat der Highlights kam "Auf der Strafbank gewinnst du keine Spiele"........................

Alles was vorher kam, war ganz schlechter Stiel, wahrscheinlich der Stimmung in der Mannschaft geschuldet, denke da brennt die Hütte, insbesondere Parkes, Eder und Boyle dürften Drecksackson gar nicht gefallen haben, so offensichtlich will er so was bestimmt nicht sehen ..............

Ich gehe davon aus, dass die Dosenhu........ heute mit Schaum vorm Mund aus der Kabine kommen und sich auf das besinnen was sie eigentlich stark macht.

Wird ein schwieriges Stück Arbeit fürs Geflügel, ich rechne heute eher mit dem Ausgleich als mit einer Vorentscheidung..................
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder