Fragen/Diskussionsrunde zu den Spielen (OKT./NOV. 2018)

RoyRoedger
Beiträge: 415
Registriert: 4. Sep 2017, 13:38
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: Fragen/Diskussionsrunde zu den Spielen (OKT./NOV. 2018)

Beitrag von RoyRoedger » 1. Dez 2018, 16:36

Defintiv. Er leided heute noch unte NAchwirkungen Genau deswegen die Anklage auf Schmerzensgeld


Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

Patschek_Blut
Beiträge: 336
Registriert: 6. Sep 2017, 06:29
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Fragen/Diskussionsrunde zu den Spielen (OKT./NOV. 2018)

Beitrag von Patschek_Blut » 7. Dez 2018, 12:26

Nun sind wir aber mal irre gespannt was den Jungs heute Abend zum Thema "wie komm ich aus dem Loch" einfällt.................................

Ich wünsche es Harry zwar nicht, aber wäre nett wenn das Geflügel seiner DEG kräftig den Allerwersten versohlt........................Tortechnisch gesehen natürlich

:flagge:
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

Trashtalk
Beiträge: 484
Registriert: 4. Sep 2017, 19:19
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Kontaktdaten:
Status: Online
Germany

Re: Fragen/Diskussionsrunde zu den Spielen (OKT./NOV. 2018)

Beitrag von Trashtalk » 7. Dez 2018, 14:48

Och wegen mir darfs zu den Toren auch gern ein bisschen old Time Hockey sein :-)
Aber das wichtigste ist raus aus dem Loch. Nicht das wir nach dem WE von einer Krise sprechen müssen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder