Adler Mannheim - EHC RedBull München | 20.09.2019 | 19:30 Uhr

Hannes
Beiträge: 342
Registriert: 04.11.2017, 22:08
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - EHC RedBull München | 20.09.2019 | 19:30 Uhr

Beitrag von Hannes » 21.09.2019, 11:19

Dominanc schreibt man mit „z“, bei auc fehlt ein „h“, und ein paar Kommata fehlen auch.
Mit irgendwelchen Belehrungen wäre ich im Glashaus zurückhaltender.

Aus meiner Sicht wurden -Stand heute - Mikkelson und co. nicht gleichwertig ersetzt.
Zuletzt geändert von Hannes am 21.09.2019, 11:43, insgesamt 1-mal geändert.


100%Fan

Trashtalk
Beiträge: 616
Registriert: 04.09.2017, 21:19
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - EHC RedBull München | 20.09.2019 | 19:30 Uhr

Beitrag von Trashtalk » 21.09.2019, 11:37

In sozialen Netzwerken korrigiert man die Grammatik und Rechtschreibung des gegenüber erst gegen Ende eines shitstorms. Also wartet damit noch ein paar Kommentare ab :-)

Ich hab ja gesagt das mein besonderes Augenmerk auf den Neuzugängen lag. Aber richtig ist das die „alten“ auch nicht ihre Leistung gebracht haben.

Andererseits kann man auch sagen das Köln und München jetzt ihre Revanche für letzte Saison hatten. Jetzt können wir also endlich loslegen. Bin gespannt auf morgen

Keulenswinger
Beiträge: 576
Registriert: 09.09.2017, 21:25
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Re: Adler Mannheim - EHC RedBull München | 20.09.2019 | 19:30 Uhr

Beitrag von Keulenswinger » 21.09.2019, 12:36

Wie Pavel es auf der PK gesagt hat ... wenn die Mannschaft nicht hart Arbeitet, wird man nicht gewinnen. Wir starten wieder bei 0, und das haben scheinbar noch nicht alle verstanden. Dennoch denke ich, wir sind am dritten Spieltag und jetzt schon den Abgesang anzustimmen halte ich für verfrüht.

Man darf hier gerne die Kirche noch im Dorf lassen.

Man sollte auch nicht jede Saison einen Punkterekord erwarten, oder das die Gegner immer zweistellig aus der Halle geschossen werden.

Mittlerweile kennt jeder das Spielsystem Gross, und stellt sich darauf ein. Wir sind als amtierender Meister zusätzlich noch quasi immer Favorit und jeder Gegner will uns ein Bein stellen.

Wenn dann nicht jeder! im Team 100% gibt, dann kommt so etwas wie gestern heraus.



Gesendet von unterwegs mit Tapatalk


SixT8
Beiträge: 41
Registriert: 24.12.2017, 09:10
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Netherlands

Re: Adler Mannheim - EHC RedBull München | 20.09.2019 | 19:30 Uhr

Beitrag von SixT8 » 22.09.2019, 14:08

Mein Senf!

Zu meinem Bedauern muss ich zugeben, dass ich nach dem 1-4 für München, den Fernseher ausgemacht habe,

weil ich es nicht mehr mit ansehen konnte.

Ja man kann mal verlieren, aber so, kein Kampfgeist, kein Voll rein hängen, kein Biss, gar nichts..... :wall:

Leid tun mir die vielen Fans, die Geld für die Karten bezahlt haben.

Klar läuft noch nicht alles rund, und nicht eingespielt und bla bla bla.....

Ganz Schwache Vorstellung!
Offense wins Games,
Defense wins Championships!

Corbet20
Beiträge: 92
Registriert: 07.09.2017, 08:45
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - EHC RedBull München | 20.09.2019 | 19:30 Uhr

Beitrag von Corbet20 » 23.09.2019, 09:04

Ruhe bewahren!

Für mich sind die Adler noch nicht eingespielt und konzentriert genug. Dass sie es können, haben sie im dritten Drittel gezeigt.

Was mich unglaublich wütend macht sind die letzten beiden Tore. Man hätte wunderschön auf das dritte Drittel aufbauen können und nach dem empty-net mit 5:2 heim gehen können. Aber dass man dann in den letzten 2 Minuten komplett das spielen einstellt und sich noch 2 einschenken lässt finde ich eine Charaktersache. Sehr schwach

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder