Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2019/2020

Diskussionen rund um die Adler Mannheim
Antworten
Crazynet
Site Admin
Beiträge: 489
Registriert: 1. Sep 2017, 09:34
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Netherlands

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2019/2020

Beitrag von Crazynet » 25. Jul 2019, 20:17

Trashtalk hat geschrieben:
25. Jul 2019, 19:25
Das man die 17 unters Dach zieht finde ich bei so einem langjährigen Kapitän und Vereinstreuem Spieler auch absolut ok. Im Gegensatz zu anderen Nummern die da hängen.
Welche gehören denn da nicht hin?



StantonsFive
Beiträge: 78
Registriert: 10. Jan 2018, 02:18
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2019/2020

Beitrag von StantonsFive » 25. Jul 2019, 21:07

Crazynet hat geschrieben:
25. Jul 2019, 20:17
Trashtalk hat geschrieben:
25. Jul 2019, 19:25
Das man die 17 unters Dach zieht finde ich bei so einem langjährigen Kapitän und Vereinstreuem Spieler auch absolut ok. Im Gegensatz zu anderen Nummern die da hängen.
Welche gehören denn da nicht hin?
Rene Corbet. Nichts gegen ihn an sich, aber ein 3x Meisterkapitän der die erfolgreichste Zeit der Vereinsgeschichte mitgeprägt hat (Pavel) wurde nicht unters Dach gezogen, dafür aber ein Corbet, der lediglich eine Meisterschaft feierte. Zudem hat er bis zuletzt kaum Deutsch gesprochen. Nicht dass ich das als Voraussetzung fordern würde, aber zeigt für mich wie sehr sich ein Spieler mit der Stadt und den Menschen (Fans) identifiziert und in wie fern er sich für Dinge außerhalb des Eises in der Umgebung begeistert.

Arendt ist meines Erachtens nach schwer zu beurteilen. Wer sich so viele Jahre leidenschaftlich den Arsch aufreißt ist sicher eine Ikone. Spielerisch hat er aber keine Generation geprägt. Die Ehre des Hallendaches fand ich etwas zu viel (kann man aber diskutieren. Grenzfall)

Trashtalk
Beiträge: 571
Registriert: 4. Sep 2017, 21:19
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2019/2020

Beitrag von Trashtalk » 25. Jul 2019, 22:18

Exakt das sind auch meine 2 Kandidaten und die genannten Begründungen sprechen mir ebenfalls aus der Seele.

HaSch
Beiträge: 19
Registriert: 14. Sep 2017, 13:24
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2019/2020

Beitrag von HaSch » 25. Jul 2019, 23:16

Wünsche Marcus noch viele Jahre ein verletzungfreies Eishockey und viel Spaß beim Spiel.
In der letzten Saison war schon zusehen, das Kinki die Geschwindigkeit nicht immer mitgehen konnte, obwohl seine Kampfbereitschaft nie nach gelassen hat. Das Arbeitstier Kinki ist schwer zu ersetzen, aber jede Zeit geht einmal zu Ende.

Mach es gut Kinki

Patschek_Blut
Beiträge: 433
Registriert: 6. Sep 2017, 08:29
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2019/2020

Beitrag von Patschek_Blut » 26. Jul 2019, 11:24

Sieht nicht gerade nach einer harmonischen Trennung aus, wobei ich Kinkis Reaktion schon verstehen könnte, wenn der Vertrag tatsächlich so abgefasst war, dass er auf ein Kariereende in Mannheim hinauslief.

Keine besonders gelungene Aktion seitens des Managements, wenn man Bedenkt, dass er 15 Jahre die Knochen für den Verein hingehalten und seine Reservistenrolle im Meisterjahr klaglos akzeptiert hat, meine Meinung.
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

cameron
Beiträge: 263
Registriert: 5. Sep 2017, 08:29
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2019/2020

Beitrag von cameron » 26. Jul 2019, 13:11

Naja, man gibt ihm so die Chance weiterhin das zu tun, was er die letzten 25 Jahre gemacht hat, Eishockey spielen.
Seine Eiszeit hier wäre wohl noch weiter zurückgegangen und nur zu trainieren aber nicht zu spielen befriedigt keinen Profisportler.

Patschek_Blut
Beiträge: 433
Registriert: 6. Sep 2017, 08:29
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2019/2020

Beitrag von Patschek_Blut » 26. Jul 2019, 14:43

Na ja die Chance hätte er auch gehabt wenn er seinerseits den Vertrag aufgelöst hätte, was er wohl nicht angestrebt hat..........................
Mit anderen Worten, hätte man ihn auch selbst entscheiden lassen können.

Auch wenn ich kein Fan von ihm bin, aber mehr Fingerspitzengefühl ist gerade bei solchen Spielern die 15 Jahre Adler auf dem Buckel haben und nicht unter der Rubrik Lohnsöldner laufen schon angebracht.

Wie gesagt meine Meinung.
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

fhansi
Beiträge: 351
Registriert: 8. Sep 2017, 10:41
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2019/2020

Beitrag von fhansi » 26. Jul 2019, 15:20

Na die Rentenverträge sind ja noch aus TF Zeiten und das der eine oder andere Vertrag im Rahmen des Umbaus wohl frühzeitig aufgelöst wurde ist ja auch kein Geheimnis sodass es wohl hier auch einen langjährigen und verdienten Spieler erwischt hat.

Wie zuvor gesagt, er hätte ja auch die Zeichen selbst deuten können insofern sollte jetzt die Empörung nicht zu hoch schlagen. Er wird in der SAP Arena verewigt was ja auch eine Wertschätzung seiner Leistung in all den Jahren für den Verein ist.

Im Sport gibt es leider immer den Punkt das sich das Rad verdreht und man dann irgendwann nicht mehr so ins System passt. Es gab ja auch vor Ihn einige die gehen mussten und die man gerne hier weiter spielen gesehen hätte, siehe Jourdrey, Ullmann.

In dem Sinne, vielen Dank und Respekt für alles und viel Erfolg und Spaß auf den nächsten Stationen.

Crazynet
Site Admin
Beiträge: 489
Registriert: 1. Sep 2017, 09:34
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Netherlands

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2019/2020

Beitrag von Crazynet » 26. Jul 2019, 15:51

Vor 10 min haben die Adler auf Instagram (https://www.instagram.com/stories/adler ... _official/) gepostet, das sie am Flughafen sind.... Was bedeutet das? Kommt doch noch jemand?

Adler85
Beiträge: 138
Registriert: 5. Sep 2017, 20:18
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2019/2020

Beitrag von Adler85 » 26. Jul 2019, 16:13

Johan Gustafsson landet wohl...
Weiter, immer weiter...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder