23.02.2018 / 19:30 h / SAVE THE DATE / Team Hecht vs Team Arendt

Diskussionen rund um die Adler Mannheim
Antworten
Crazynet
Site Admin
Beiträge: 409
Registriert: 1. Sep 2017, 07:34
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Netherlands

23.02.2018 / 19:30 h / SAVE THE DATE / Team Hecht vs Team Arendt

Beitrag von Crazynet » 11. Okt 2017, 14:10

Bild


Der eine Spieler hat bereits vor einem Jahr seine aktive Karriere beendet, der andere im letzten Sommer. Die Verdienste der beiden Akteure für die Adler Mannheim sind aber unbestritten. Sowohl Jochen Hecht als auch Ronny Arendt haben das Mannheimer Eishockey geprägt wie nur wenige vor ihnen.

Hecht, gebürtiger Mannheimer, fast 900-facher NHL-Spieler und dreifacher Meister mit den Adlern, darf wohl mit Recht als das Eishockey-Aushängeschild der Stadt und unbestritten als die Identifikationsfigur der Adler angesehen werden.

Arendt, der 2005 aus Augsburg in die Kurpfalz wechselte und in der Folge für kein anderes Team mehr aufs Eis ging, hat mit letztlich zwölfjähriger Clubzugehörigkeit eine Vereinstreue unter Beweis gestellt, die in der modernen Zeit ihresgleichen sucht. Zudem entwickelte sich der ehemalige Stürmer aufgrund seiner kompromisslosen Spielweise und seines nimmermüden Einsatzes zum Publikumsliebling, erhielt den liebgemeinten Beinamen „Hooligan“.
Wiedersehen mit langjährigen Weggefährten

Den Mannheimer Ikonen wird nun eine besondere Ehre zuteil. Am 23. Februar steigt in der SAP Arena das Abschiedsspiel der beiden Ehemaligen, die den Adlern inzwischen in anderen Funktionen weiterhin die Treue halten. Ab 19.30 Uhr stehen sich Hecht und Arendt mit jeweils eigenen Mannschaften gegenüber. Bereits jetzt haben frühere Weggefährten wie Shawn Belle, Craig MacDonald und Glen Metropolit ihre Zusage für diese einmalige Partie gegeben. Beide Teams werden am Ende ausschließlich aus Spielern bestehen, die im Laufe ihrer Karrieren mit Hecht oder Arendt in Verbindung standen.

„Wir haben vor einiger Zeit von dem Vorhaben erfahren und waren von der Idee sofort begeistert. Natürlich haben wir sofort zugesagt. Ich freue mich schon sehr darauf, die ganzen Jungs wiederzusehen. Man verliert sich durch die Jahre einfach aus den Augen“, ist Arendt fleißig mit der Kaderzusammenstellung beschäftigt.

Neben dem sportlichen Duell zwischen Team Hecht und Team Arendt, für das beide ihr eigenes Trikot entwerfen werden, werden in einer Zeremonie die Rückennummern 55 und 57 unter das Hallendach der SAP Arena gezogen. „Ich freue mich auf das Abschiedsspiel, besonders, da es gegen Ronny sein wird. Ich fühle mich geehrt, dass auch meine Trikotnummer zu all den großartigen Spielern unter das Hallendach kommt“, fiebert Jochen Hecht dem großen Tag entgegen.
Vorverkauf startet am 12. Oktober

„Es ist mir eine große Freude und Ehre, dass zwei so außergewöhnliche Spielerpersönlichkeiten wie Jochen Hecht und Ronny Arendt ihre großartigen Karrieren bei den Adlern beendet haben. Der Club ist Jochen und Ronny zu großem Dank verpflichtet und wir sind glücklich, dass beide auch heute in anderer Funktion weiterhin „Adler“ sind. Ich freue mich sehr auf das große Abschiedsspiel. Das wird sicherlich ein sehr emotionaler Abend mit vielen bekannten Gesichtern aus den Karrieren der beiden“, blickt Adler-Geschäftsführer Daniel Hopp bereits freudig auf den 23. Februar voraus.

Der Vorverkauf für dieses ganz spezielle Event beginnt am Donnerstag, 12. Oktober 2017, um 10 Uhr. Die Dauerkarteninhaber der Adler Mannheim genießen bis zum 20. Oktober ein Vorkaufsrecht auf ihre Dauerkartenplätze. Ab dem 21. Oktober gehen dann alle Plätze in den freien Verkauf. Tickets sind in allen Kategorien erhältlich und kosten zwischen sieben Euro und 30 Euro. Erhältlich sind die Eintrittskarten im Ticketshop der Arena, im Whistle – Fanwear.Tickets (Q 6 Q 7), unter der Hotline 0621-18190333, im Internet unter www.saparena.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Schiedsrichter
- Peter Slapke


Kader Team Hecht

Torhüter:
- 35 Markus Flemming
Abwehr:
- 05 Christian Ehrhoff je nach Olympia-Status
- 07 Sascha Goc
- 08 Dominik Bittner
- 22 Michael Bakos
- 26 Jörg Hanft
- 31 Andreas Renz
- 52 Alexander Sulzer
Sturm:
- 09 Mario Gehrig
- 12 Daniel Körber
- 17 Philip Hecht
- 20 Till Feser
- 24 Alexander Serikow
- 55 Jochen Hecht
Trainer:
Peter Obresa: Spieler | Staff


Kader Team Arendt

Torhüter:
- 35 Ilpo Kauhanen
Abwehr:
- 04 Shawn Belle
- 19 Blake Sloan
- P4 Nico Pyka
- 27 Martin Ancicka
- 36 Torsten Fendt
- 77 Nikolai Goc
Sturm:
- 07 Duanne Moeser
- 10 Craig MacDonald
- 13 Tomas Martinec
- 15 Ken Magowan
- 16 Mike Glumac
- 57 Ronny Arendt
- 89 David Wolf je nach Olympia-Status
Trainer:
Harold Kreis Spieler | Staff


Joker (spielen in beiden Mannschaften)

Torhüter:
- 30 Youri Ziffzer
- 44 Dennis Endras je nach Olympia-Status
Sturm:
- 28 Frank Mauer je nach Olympia-Status
- 47 Christoph Ullmann
- 50 Glen Metropolit
- 56/11 Andrew Joudrey
- 77/17 Marcus Kink je nach Olympia-Status



Endres
Beiträge: 86
Registriert: 8. Sep 2017, 11:54
Danksagung erhalten: 3 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 23.02.2018 / 19:30 h / SAVE THE DATE / Team Hecht vs Team Arendt

Beitrag von Endres » 11. Okt 2017, 16:20

Sehr geil, freut mich für die beiden und absoluter Pflichttermin

Oregon
Beiträge: 51
Registriert: 5. Sep 2017, 10:54
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 23.02.2018 / 19:30 h / SAVE THE DATE / Team Hecht vs Team Arendt

Beitrag von Oregon » 12. Okt 2017, 07:35

So sehr ich mich auf dieses geile Event freue (und natürlich werde ich hingehen...): Als Anerkennung für die treuen Fans hätte man hier Dauerkarteninhabern ruhig freien Eintritt gewähren können. Ich bin zum Beispiel mit Jochen Hecht "gemeinsam" alt geworden (ok, ich ein bisschen älter), auf meinem Schal von 1997 prangt seine Unterschrift, genau wie auf dem von 2015. Als der Hooligan 2005 nach Mannheim kam, hatte ich schon mehr als 10 Jahre Friedrichspark auf dem Buckel. Wenn man also die alten Recken vom Eis feiert, könnte man den alten Recken von den Tribünen die Feier schon "schenken", oder?

Sei's drum, beide haben die Feier verdient, und auch einen würdigen Rahmen, also ein volles Haus. See you!
:adler:

NewYorkRangers.com
Beiträge: 4
Registriert: 15. Sep 2017, 11:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 23.02.2018 / 19:30 h / SAVE THE DATE / Team Hecht vs Team Arendt

Beitrag von NewYorkRangers.com » 12. Okt 2017, 08:13

Genau meine Meinung...

Trashtalk
Beiträge: 260
Registriert: 4. Sep 2017, 19:19
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 23.02.2018 / 19:30 h / SAVE THE DATE / Team Hecht vs Team Arendt

Beitrag von Trashtalk » 12. Okt 2017, 10:22

Freue mich auch drauf. Und ein 10er für den Stehplatz finde ich trotz DK eigentlich Ok.

Da ärgert mich viel mehr das die CHL extra kostet! Trotz DK.
Dauert nicht mehr lang dann werden auch die Play Offs aus der DK gestrichen wird.

danyo
Beiträge: 81
Registriert: 4. Sep 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 23.02.2018 / 19:30 h / SAVE THE DATE / Team Hecht vs Team Arendt

Beitrag von danyo » 12. Okt 2017, 12:00

Wie kann ich denn unter www.saparena.de das Vorkaufrecht als DK-Inhaber in Anspruch nehmen ???

Crazynet
Site Admin
Beiträge: 409
Registriert: 1. Sep 2017, 07:34
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Netherlands

Re: 23.02.2018 / 19:30 h / SAVE THE DATE / Team Hecht vs Team Arendt

Beitrag von Crazynet » 12. Okt 2017, 15:43

@danyo
Allg oder für das Spiel speziell?
Für das Spiel sind die Karten seit heute frei zu haben

Endres
Beiträge: 86
Registriert: 8. Sep 2017, 11:54
Danksagung erhalten: 3 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 23.02.2018 / 19:30 h / SAVE THE DATE / Team Hecht vs Team Arendt

Beitrag von Endres » 12. Okt 2017, 17:54

danyo hat geschrieben:
12. Okt 2017, 12:00
Wie kann ich denn unter www.saparena.de das Vorkaufrecht als DK-Inhaber in Anspruch nehmen ???
Wenn du dich anmeldest mit deinem account, sollten die Plätze reserviert sein im Menü. War bei mir so!

Stevo@ice
Beiträge: 90
Registriert: 28. Sep 2017, 14:04
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 23.02.2018 / 19:30 h / SAVE THE DATE / Team Hecht vs Team Arendt

Beitrag von Stevo@ice » 13. Okt 2017, 00:01

Meine persönliche Ehemaligen-Wunschliste fürs Spiel
(Aktive werden ja sicherlich auch noch einige mit rumturnen ;) )

Trainer:
Geoff Ward
Bill Stewart

Tor:
Mike Rosati
Fred Brathwaite

Abwehr:
Sascha Goc
Sven Butenschön
Francois Bouchard
Blake Sloan ✓
Pascal Trepanier
Dan McGillis
Shawn Belle ✓
Steve Wagner

Angriff:
Todd Hlushko
Rene Corbet
Tomas Martinec ✓
Jeff Shantz
Colin Forbes
Rick Girard
Francois Methot
Justin Papineau
Mike Glumac
Craig MacDonald ✓
Ken Magowan
Yanick Lehoux
Glen Metropolit ✓
Andrew Joudrey ✓
Zuletzt geändert von Stevo@ice am 5. Dez 2017, 18:50, insgesamt 1-mal geändert.

angel_eyes
Beiträge: 220
Registriert: 4. Sep 2017, 14:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ecuador

Re: 23.02.2018 / 19:30 h / SAVE THE DATE / Team Hecht vs Team Arendt

Beitrag von angel_eyes » 13. Okt 2017, 01:42

Papineau? Wäre der überhaupt in der Lage zu spielen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder