Straubing Tigers - Adler Mannheim | 23.09.2018 | 16:30 Uhr

Moderator: Keulenswinger

Antworten
Crazynet
Site Admin
Beiträge: 321
Registriert: 1. Sep 2017, 07:34
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Netherlands

Straubing Tigers - Adler Mannheim | 23.09.2018 | 16:30 Uhr

Beitrag von Crazynet » 21. Sep 2018, 20:11

Bild VS Bild

Straubing Tigers - Adler Mannheim | 23.09.2018 | 16:30 Uhr

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Dunkie
Beiträge: 2
Registriert: 11. Okt 2017, 00:28
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Straubing Tigers - Adler Mannheim | 23.09.2018 | 16:30 Uhr

Beitrag von Dunkie » 24. Sep 2018, 03:15

Das einzig negative, was ich nach 4 Spielen über die Adler in dieser Saison sagen kann und was auch gegen Straubing wieder zu sehen war ist, dass der Großteil der Schüsse von der blauen Linie kommt und man nicht richtig zu Abschlüssen im Slot kommt. Kann zwar gut gehen wie heute gegen die Tigers, kann aber auch schief gehen wie gegen die DEG am ersten Spieltag. Insgesamt solider Start mit 10 Punkten und einiges auf das man aufbauen kann.

Corbet20
Beiträge: 19
Registriert: 7. Sep 2017, 06:45
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Straubing Tigers - Adler Mannheim | 23.09.2018 | 16:30 Uhr

Beitrag von Corbet20 » 24. Sep 2018, 07:21

Ich finde die Adler spielen diese Saison bisher unglaublich dominant.
Schön auch zu sehen, dass wir endlich wieder starke Offensivverteidiger haben. Katic einfach überragend.
Pickard hat mir gestern überhaupt nicht gefallen (leicht zu sagen bei 5 Toren). Ich finde er sah bei den ersten 4 Toren eigentlich nie gut aus. Er verliert die Sicht auf dem Puck und dadurch steht das Tor weit offen. Kann man zwar auch den Vorderleuten ankreiden; für mich aber schlechtes Torhüterspiel, da er zumindest grob wissen muss wo der Puck ist.

Offensive kommt schön ins Rollen 16 Tore zweitbester Wert. Super Saisonstart

Jetzt muss man noch daran Arbeiten das dominante Spiel durchzuziehen und den Gegner dann auch am Boden zu halten. Letztendlich kamen die Gegner bisher gegen Ende immer zurück und die Spiele sind knapp ausgegangen.

Trashtalk
Beiträge: 291
Registriert: 4. Sep 2017, 19:19
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Straubing Tigers - Adler Mannheim | 23.09.2018 | 16:30 Uhr

Beitrag von Trashtalk » 24. Sep 2018, 08:13

Wirklich ein toller Saisonstart. Aber mit Luft nach oben. Haben gestern denke ich ein paar Tore Zuviel bekommen. Ein paar der Straubinger Tore sahen doch eher haltbar aus.
Aber mit der Ausbeute und der Spielweise kann man wirklich zufrieden sein.

Habe das Spiel nicht komplett gesehen. Aber was Straubing da gebracht hat hat mit Fair Play wenig zu tun.
Nach dem ersten Adler Tor wird ein Spieler von uns hinter dem Tor umgecheckt. Blieb ungeahndet.
Und 2 sek. vor Schluss diese absolut unnötige Aktion gegen Wolf. Da ist in dieser Situation das Strafmaß 2+10 zu wenig. Hoffe das hier nicht mehr passiert ist.

RBI
Beiträge: 371
Registriert: 5. Sep 2017, 07:07
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Straubing Tigers - Adler Mannheim | 23.09.2018 | 16:30 Uhr

Beitrag von RBI » 24. Sep 2018, 09:36

Die Ausbeute stimmt allemal. Auch sind die Spiele bisher allesamt schön anzusehen. Blöd nur, dass es manchmal doch spannender wurde, als notwendig. Eigentlich bedenklich, dass man gegen so einen biederen Gegner wie Straubing 5 Dinger kassiert. Da ist im Abwehrverhalten noch einiges zu tun!
Klasse finde ich es jedenfalls, dass wir endlich mal wieder ein paar Spieler haben, die es auch von der Blauen so richtig krachen lassen können. Bis auf Plachta war da zuletzt ja kaum was.
Gestern war erneut Katic einfach klasse! Was ich bisher so von Neuzugängen in der DEL gesehen habe, ist der mit Abstand die beste Verpflichtung!
Positiv überrascht war ich auch wieder von Eisenschmid. Drei Raketen an diesem Wochenende! Hätte ich dem nicht zugetraut.
Irgendwie fahrig und unkonzentriert hat gestern unser Rotkäppchen agiert und da der gute David zum Schluss verständlicher Weise zum bösen Wolf wurde, hatte der Abend insgesamt dann sogar etwas Märchenhaftes! :mrgreen:

fhansi
Beiträge: 189
Registriert: 8. Sep 2017, 08:41
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Straubing Tigers - Adler Mannheim | 23.09.2018 | 16:30 Uhr

Beitrag von fhansi » 24. Sep 2018, 19:30

Also, bis 10 Minuten vor Schluss war das Spiel ansehnlich, auch wenn gefühlt im 1. Drittel jeder Schuß ein Treffer war.
Die Fürhung die bis dahin auch im 3. Drittel gut verwaltet wurde hat man da fast weggeschenkt. Keine Ahnung ob da die Konzentration aufgebraucht war aber nötig war es nicht. Wenn man das noch in den Griff bekommt ....
Aber dei drei Punkte mit nach Mannheim genommen alles Gut.

Ansonsten kann man sich den Vorrednern (schreibern :) ) anschliessen.

fhansi
Beiträge: 189
Registriert: 8. Sep 2017, 08:41
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Straubing Tigers - Adler Mannheim | 23.09.2018 | 16:30 Uhr

Beitrag von fhansi » 24. Sep 2018, 19:33

Trashtalk hat geschrieben:
24. Sep 2018, 08:13

Und 2 sek. vor Schluss diese absolut unnötige Aktion gegen Wolf. Da ist in dieser Situation das Strafmaß 2+10 zu wenig. Hoffe das hier nicht mehr passiert ist.
Oh ja, er ist zwar wieder auf die Beine gekommen, aber sonst hätte er sich den geschnappt und verhauen. In the mood war er ja :). Also mal schauen. Hoffen das Beste.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder