DEL Schiedsrichter

Alles um die anderen Vereine der DEL
Antworten
DanMcG
Site Admin
Beiträge: 232
Registriert: 4. Sep 2017, 05:54
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: DEL Schiedsrichter

Beitrag von DanMcG » 13. Apr 2018, 11:53

verpfeifen es halt oft auch so wie unsere DEL refs :D



fhansi
Beiträge: 215
Registriert: 8. Sep 2017, 08:41
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: DEL Schiedsrichter

Beitrag von fhansi » 13. Apr 2018, 11:58

Also, wieviel da wer wie und wo verdient ist doch wurscht hauptsache es ist angemessen und wenn wir Profisport wollen dann muss das auch bei der Bezahlung der Schiries sich niederschlagen und dann müssen dies die DEL Vereine als Mitglieder/Gesellschafter(?) der DEl auch finanzieren.

Daneben finde ich es viel wichtiger das die Qualifikation und Fortbildung eine hohen Standard erreicht und die Schiries entsprechend auch gut dann ihren Job ausführen können. Fehlentscheidungen wird es immer geben ist im Fußball nicht anders, aber offensichtliches muss dann im Nachgang einer Saison auch Besprochen werden damit es nicht wieder vorkommt. Das gehört auch zur Qualitätssicherung dazu.

Und ganz ehrlich wenn es am Geld liegt, dann zahl ich halt 2,50 mehr und man erspart sich diese Unschönen Szenen aus den diesjährigen Playoffs, egal welcher club im Detail betroffen war.

Maggo
Beiträge: 99
Registriert: 9. Sep 2017, 22:36
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: DEL Schiedsrichter

Beitrag von Maggo » 14. Apr 2018, 12:15

Frage: Tor 3 von RB im ersten Playoff Finale
Eine Behinderung des Goalies war es sicher nicht. Aber im Verlauf der SPORT1 Übertragung kam nach der Diskussion über die Torwartbehinderung noch eine Regel auf die generell den Schlägerkontakt mit dem Goalie regelt. Erfolgt dieser ohne Kampf um die Scheibe hätte es zwei Minuten geben müssen. Wer hat die Regel noch im Ohr. Ich würde es gern verstehen und nachvollziehen. Ganz ohne RB oder Berlin Brille.

Keulenswinger
Beiträge: 220
Registriert: 9. Sep 2017, 19:25
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Re: DEL Schiedsrichter

Beitrag von Keulenswinger » 14. Apr 2018, 13:35

So habe ich es auch verstanden. Der Goalie wurde klar "verschoben" mit dem Schläger. Hätte man beim Videobeweis sehen müssen.
:adler:

Maggo
Beiträge: 99
Registriert: 9. Sep 2017, 22:36
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: DEL Schiedsrichter

Beitrag von Maggo » 14. Apr 2018, 14:09

Welche Regel war das?
Wo kann man sich eigentlich ein Regelbuch besorgen

BruceAbbey#22
Beiträge: 30
Registriert: 4. Sep 2017, 13:34
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: DEL Schiedsrichter

Beitrag von BruceAbbey#22 » 14. Apr 2018, 20:08

Frag mal bei einem Schiri nach. :-)
Ich kaufe keine BIO-Artikel!
In meinem Alter braucht man
alle Konservierungsstoffe, die man
kriegen kann

Keulenswinger
Beiträge: 220
Registriert: 9. Sep 2017, 19:25
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Re: DEL Schiedsrichter

Beitrag von Keulenswinger » 15. Apr 2018, 06:23

Zwar in Englisch, aber ich meine diese Regel wurde im Livekommentar zitiert

Regel 184, Abschnit 3

If a goaltender is outside his goal crease and an attacking skater
prevents the goaltender from returning to his crease or prevents the
goaltender from playing his position properly while a goal is scored,
the goal will not be allowed, and the attacking skater will be assessed
a minor penalty for interference

http://www.iihf.com/fileadmin/user_uplo ... Web_V6.pdf
:adler:

Maggo
Beiträge: 99
Registriert: 9. Sep 2017, 22:36
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: DEL Schiedsrichter

Beitrag von Maggo » 15. Apr 2018, 12:59

Muß ne andere gewesen sein denn das wäre ja die Behinderung des Goalie

Keulenswinger
Beiträge: 220
Registriert: 9. Sep 2017, 19:25
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Re: DEL Schiedsrichter

Beitrag von Keulenswinger » 16. Apr 2018, 11:51

War doch Behinderung. Der Goalie wurde, soweit ich das in Erinnerung habe, vom Angreifer mit der Kelle am Schoner übers Eis geschoben.
:adler:

RoyRoedger
Beiträge: 360
Registriert: 4. Sep 2017, 13:38
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Online
Christmas Island

Re: DEL Schiedsrichter

Beitrag von RoyRoedger » 17. Apr 2018, 06:29

Man muss immer sehen was darf bei einem Videobeweis kontrolliert werden.
Ist zwar von der DEL 2 aber da gelten die gleichen regeln.

https://www.del-2.org/regeln/del2/2520- ... eweis.html
Wird der Videobeweis erhoben, können die Unparteiischen die Szene nach den folgenden Kriterien überprüfen:

Der Puck hatte die Torlinie komplett überquert
Der Puck gelangte ins Tor, bevor der Torrahmen verschoben war
Der Puck gelangte ins Tor, bevor oder nachdem das Drittel beendet ist
Der Puck wurde ins Tor gelenkt mit der Hand oder mit einer Kickbewegung
Der Puck wurde von einem Spieloffiziellen ins Tor gelenkt
Der Puck traf gegen einen Stock eines angreifenden Spielers über der Höhe der Querstange, bevor er ins Tor gelangte
Zu diesen Beweisthemen kommen dann noch spezifische Situationen zum Thema „angreifender Feldspieler im Torraum
Also selbst wenn das Schieben mit dem Stock, generell 2 Minuten wären darf es der Schiri nicht mehr bewerten.
Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder