18.03.2018 3. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim 4:3 n.V.

Trashtalk
Beiträge: 291
Registriert: 4. Sep 2017, 19:19
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 18.03.2018 3. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim

Beitrag von Trashtalk » 18. Mär 2018, 20:40

Ärgerlich! Man hat die Ingos völlig im Griff und bekommt einfach die Scheibe nicht oft genug ins Netz. Dann kommen ein paar blöde Angriffe bei denen das Ding einfach ins Tor fällt. Das ist das typische... wer seine Chancen nicht nutzt. Trotzdem ganz stark gespielt von den Adlern und immer wieder zurück gekommen.
Mit einem Sweep hätte ich sowieso nicht gerechnet. Allerdings können sich die Ingos auch nicht beschweren wenn es 0-3 nach dem ersten Drittel und 0-3 nach dem Spiel gestanden hätte.
Ich war auf der einen Seite froh das nicht schon wieder Pizzacheck gepfiffen hat. Aber was es da wieder an Strafen gegen uns gab war wieder völlig fragwürdig.
Hacken gegen radeake und deskardins? Waren Witz Strafen.
Und zum Schluss noch die Strafe gegen kolarik? 2min ok aber 2+2? Für was?
Der Ingolstädter 2+5 geht in Ordnung. Trotzdem würden uns 2min PP genommen.



angel_eyes
Beiträge: 215
Registriert: 4. Sep 2017, 14:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ecuador

Re: 18.03.2018 3. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim

Beitrag von angel_eyes » 18. Mär 2018, 20:45

Müsste 3:0 stehen, weil man 3 mal die bessere Mannschaft war.
Aber da braucht einem nicht Angst und Bange werden ... das Ingolstädter Offensivspiel ist so gut wie nicht vorhanden. Hinten verlässt man sich auf Pielmeier und vorne hilft der liebe Gott.
Trotzdem bitter, dass bei denen gefühlt jede Chance ein Tor ergeben hat.

RoyRoedger
Beiträge: 345
Registriert: 4. Sep 2017, 13:38
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: 18.03.2018 3. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim

Beitrag von RoyRoedger » 18. Mär 2018, 20:45

Man ist spielerisch das bessere Team. Dienstag gewinnen und alles ist gut.
Die Serie kostet die Ingos mehr Kraft.

Die Schiedsrichter fand ich kleinlich aber gerecht. Die 2+2 muss man nicht geben. Aber alles soweit ok.
Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

Trashtalk
Beiträge: 291
Registriert: 4. Sep 2017, 19:19
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 18.03.2018 3. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim

Beitrag von Trashtalk » 18. Mär 2018, 21:03

Oh doch! Da sollte einem Angst und Bange werden. Denn die Ingos haben einen Weg gefunden zu gewinnen. Wenn auch mit großer mithilfe der Adler. Aber das kann diese Mannschaft nochmal sehr puschen.
So ein blödes Spiel kann auch mal schnell einen Momentum Swing (wie es auf neuhochdeutsch heißt) bewirken.
Hoffe Aber das die Adler einfach Ihren Stiefel weiter spielen. Man muss allerdings seine Chancen besser nutzen.
Vllt nicht ganz so viel Schnörkel und einfach „druff un dewedda“. Da fällt eher mal einer rein.
Zuletzt geändert von Trashtalk am 18. Mär 2018, 21:04, insgesamt 1-mal geändert.

Patschek_Blut
Beiträge: 233
Registriert: 6. Sep 2017, 06:29
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: 18.03.2018 3. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim

Beitrag von Patschek_Blut » 18. Mär 2018, 21:04

Unnötige Niederlage !

Die Serie erinnert an glaube war 95/96 gegen Nürnberg vorne nix los und hinten trieb Roman Turek die Stürmer zur Verzweiflung.

Hoffen wir das endlich mal der Knoten im Sturm platzt..........
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

fhansi
Beiträge: 189
Registriert: 8. Sep 2017, 08:41
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 18.03.2018 3. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim

Beitrag von fhansi » 18. Mär 2018, 21:10

Schade, hätte nicht so ausgehen müssen.
Jetzt am Dienstag den Sieg und Freitag das Ding klar machen.

Alles sonstige würde ja schon von den Vorrednern gesagt.

Ggf. das Power Play in der Overtime hätte man besser nutzen können, wie so oft leider zu fahrlässig gespielt und nicht in die Aufstellung gekommen, egal ob zwei der fünf Minuten durch die Pfeifen verhindert würden. Dort hätte man es entscheiden können.

Keulenswinger
Beiträge: 174
Registriert: 9. Sep 2017, 19:25
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Re: 18.03.2018 3. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim

Beitrag von Keulenswinger » 18. Mär 2018, 22:14

Genau fhansi.
Das Ding hätte man in der OT während der 3 Min PP entscheiden müssen. Unnötige Niederlage, ich denke aber, wir werden die Serie gewinnen. Heute 3 mal das Gestänge, am Dienstag gehen die drei Dinger rein! Allerdings könnte man am PP doch noch die ein oder andere Stellschraube drehen. Wenn Sie mal in die Aufstellung kommen, läufts sehr gut, aber leider passiert das zu wenig. Knappe 10% Quote ist bissl mau. Das können wir besser :-)
mMn versucht man viel zu schnell zu spielen, statt in Ruhe aufzubauen. Aber das ist jetzt das Haar in der Suppe gesucht.
:adler:

RBI
Beiträge: 371
Registriert: 5. Sep 2017, 07:07
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 18.03.2018 3. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim

Beitrag von RBI » 19. Mär 2018, 08:18

Was ich mich nach diesen drei Spielen am meisten Frage: Wie konnte Ingolstadt nach der Vorrunde Vierter werden? Außer Pielmeier und ab und an mal ein Schüsschen von Greilinger oder Koistinen haben die aber auch überhaupt nichts zu bieten!
Klar hat man Ingolstadt jetzt einen psychologischen Vorteil verschafft, weil sie jetzt denken, sie können gewinnen. Das funktioniert aber nur, wenn sich die Adler weiterhin so inkonsequent und uneffektiv präsentieren. Damit muss jetzt Schluss sein!

RoyRoedger
Beiträge: 345
Registriert: 4. Sep 2017, 13:38
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: 18.03.2018 3. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim

Beitrag von RoyRoedger » 19. Mär 2018, 19:03

Vielleicht kommt auch so wenig weil die adler gut spielen....
Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

RBI
Beiträge: 371
Registriert: 5. Sep 2017, 07:07
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 18.03.2018 3. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim

Beitrag von RBI » 20. Mär 2018, 07:55

Natürlich ist das auch ein Faktor. Aber mich überrascht die Plan- und Ideenlosigkeit in den Angriffsbemühungen der Panther.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder