Olympisches Eishockeyturnier

CHL / EM / WM / Länderspiele / Länder-Freundschaftsspiele
Antworten
Patschek_Blut
Beiträge: 233
Registriert: 6. Sep 2017, 06:29
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von Patschek_Blut » 23. Feb 2018, 20:41

Wenn die Kameraden so dritt - viertklassig sind warum spielen die dann in Schweden oder der KHL ? Weil man da so erpicht ist Rentner durchzufüttern und das Niveau unten halten will ? So wird's denne wohl sein.

Wenn Spieler nicht in der Lage sind ihre Leistung zum richtigen Zeitpunkt abzurufen und den Deutschen das gelingt umso besser.


Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

angel_eyes
Beiträge: 215
Registriert: 4. Sep 2017, 14:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ecuador

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von angel_eyes » 23. Feb 2018, 21:16

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung was der ein oder andere in Schweden oder der KHL verloren hat. Kann mir aber auch nicht vorstellen, dass die da zu den Leistungsträgern gehören. Nehmen wir z.B. René Bourque ... glaube kaum, dass sich z.B. ein Plachta vor dem verstecken müsste.

Finde wie gesagt, dass der Niveauunterschied zwischen dem kanadischen und dem deutschen Team nicht wirklich groß ist. Ich glaube, wenn die 10 mal gegeneinander spielen, gewinnen die Deutschen mehr als nur ein Spiel.

Aber es ist so oder so eine große Leistung des deutschen Teams; da habt ihr recht.

Onkel_Mikke
Beiträge: 21
Registriert: 12. Sep 2017, 16:36
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Afghanistan

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von Onkel_Mikke » 23. Feb 2018, 22:06

Ich hatte gestern irgendwie den ganzen tag Albertville im Kopf. Fragt mich nicht warum. Heute mußte mein Sohn Live Ticker machen und erst dachte ich, er macht sich ein Späßle. Dritte Drittel dann live gesehen. Nein. Er machte keinen Spaß. Ich hatte Wasser in den Augen. Ehelechner auch, wie es klang.

Mir fehlen die Worte. Egal welches Trikot ihr in der DEL tragt, Hut ab. Ganz großes Kino. :geil:

RoyRoedger
Beiträge: 345
Registriert: 4. Sep 2017, 13:38
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von RoyRoedger » 23. Feb 2018, 22:51

Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

Patschek_Blut
Beiträge: 233
Registriert: 6. Sep 2017, 06:29
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von Patschek_Blut » 24. Feb 2018, 08:51

angel_eyes hat geschrieben:
23. Feb 2018, 21:16

Aber es ist so oder so eine große Leistung des deutschen Teams; da habt ihr recht.
Genau so ist es !

:no1:
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

Keulenswinger
Beiträge: 174
Registriert: 9. Sep 2017, 19:25
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von Keulenswinger » 24. Feb 2018, 10:27

Ich verstehe manche Leute nicht ... statt sich zu freuen und stolz auf das Team zu sein, wird immer das Haar in der Suppe gesucht und dann ist natürlich der Gegner wieder extrem schwach gewesen, wie wäre das sonst auch alles möglich.

wie sagt man so schön ... Hard work beats Talent if Talent doesnt work hard. Und so ist es auch bei unserem Team. Sie wissen genau, das Sie "begrenzte" Fähigkeiten haben. Das die Kanadier oder Schweden individuell besser sein mögen, nutzt nichts in einem Mannschaftssport.
Von mir aus ist es eben nur eine B oder C-Auswahl der Kanadier gewesen, aber who cares ... Unsere Jungs kneifen die Arschbacken zusammen und jeder ackert für jeden und jetzt stehen Sie zurecht im Finale und ich freu mich wie Bolle drüber.
:adler:

angel_eyes
Beiträge: 215
Registriert: 4. Sep 2017, 14:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ecuador

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von angel_eyes » 25. Feb 2018, 07:01

Starkes Spiel der Deutschen, aber dann hat man sich mit einem Jame Pollock Gedächtnisschuss bei eigener Überzahl und Führung in der letzten Minute um den verdienten Sieg gebracht.
Zuletzt geändert von angel_eyes am 25. Feb 2018, 07:10, insgesamt 1-mal geändert.

Maggo
Beiträge: 89
Registriert: 9. Sep 2017, 22:36
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von Maggo » 25. Feb 2018, 07:05

Also ich habs im ZDF gesehen..
Und bin stolz ohne Ende auf diese Mannschaft

angel_eyes
Beiträge: 215
Registriert: 4. Sep 2017, 14:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ecuador

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von angel_eyes » 25. Feb 2018, 07:12

Jo, hast recht. Hatte es nur nicht im Programm gesehen und da es die ARD nur im Stream angeboten hat, dachte ich das sei nicht im TV gelaufen.

So grotesk wie sich das anhört: Aber Deutschland hätte das Spiel gewinnen müssen ...

Maggo
Beiträge: 89
Registriert: 9. Sep 2017, 22:36
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von Maggo » 25. Feb 2018, 07:14

Nicht grotesk...
STOLZ UNENDLICH STOLZ

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder