Olympisches Eishockeyturnier

CHL / EM / WM / Länderspiele / Länder-Freundschaftsspiele
Antworten
Crazynet
Site Admin
Beiträge: 348
Registriert: 1. Sep 2017, 07:34
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Netherlands

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von Crazynet » 23. Feb 2018, 14:47

:flagge: :flagge:



Maggo
Beiträge: 98
Registriert: 9. Sep 2017, 22:36
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von Maggo » 23. Feb 2018, 14:55

Wenn man den Goc gerade im TV sieht kommen einem die Tränen. Der Junge zittert noch vor Spannung, der heult fast als er seinem Kleinen via TV sagen kann dass er ne Medaille zu seinem Geburtstag mitbringt.

Das ist so geil, das ist das unglaublich wudnerbare am Sport, diese Emotionen, diese Anspannung, dieses kollektiv geile Gefühl. Das ist nicht nur leider geil, das ist der Grund warum dieser wunderbare Sport es in mei Herz geschafft hat. Als Teamsport, als pure Emotion!

GOTTSEIDANK GEIL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Moselaner
Beiträge: 48
Registriert: 9. Sep 2017, 11:49
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von Moselaner » 23. Feb 2018, 14:55

mein Herzschrittmacher muss an die nächste Hochspannungsleitung

angel_eyes
Beiträge: 215
Registriert: 4. Sep 2017, 14:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ecuador

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von angel_eyes » 23. Feb 2018, 15:08

Maggo hat geschrieben:
23. Feb 2018, 14:36
Fst 5000 NHL Spiele auf der anderen Seite. KInk und Co auf der anderen. Das ist kein Witz, das ist irre und wenn ds kein Wunder ist dann weiß ich auch nicht.......
Was wollt ihr immer mit euren "xxx NHL-Spiele"?
Guck dir doch mal den Kader an. Das sind zum Großteil Grinder, die kaum über die 4. Reihe hinauskamen. Ausnahmen sind vielleicht Roy und Raymond ...und die sind ja auch alle schon in die Jahre gekommen.
Das ist genau die Kategorie Spieler, bei der man hier immer gesagt hat "Teal holt nur abgehalfterte Nordamerikaner".

Wunder, dass man im Finale ist? Ja.
Wunder, dass man Kanada geschlagen hat? Nein. Da stufe ich den Sieg gegen die Schluchtis höher ein.

Maggo
Beiträge: 98
Registriert: 9. Sep 2017, 22:36
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von Maggo » 23. Feb 2018, 15:28

:konfetti:
Egal, auf jeden Fall ein Bierchen auf diesen Herzschrittmacher am Nachmittag.

RoyRoedger
Beiträge: 360
Registriert: 4. Sep 2017, 13:38
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von RoyRoedger » 23. Feb 2018, 15:32

Bei manchen Beiträgen kann man nur den Kopf schütteln...

Und ja es ist eine Sensation und fühlt sich gut an..
Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

Patschek_Blut
Beiträge: 258
Registriert: 6. Sep 2017, 06:29
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von Patschek_Blut » 23. Feb 2018, 15:51

angel_eyes hat geschrieben:
23. Feb 2018, 15:08
Maggo hat geschrieben:
23. Feb 2018, 14:36
Fst 5000 NHL Spiele auf der anderen Seite. KInk und Co auf der anderen. Das ist kein Witz, das ist irre und wenn ds kein Wunder ist dann weiß ich auch nicht.......

Das ist genau die Kategorie Spieler, bei der man hier immer gesagt hat "Teal holt nur abgehalfterte Nordamerikaner".

Wunder, dass man im Finale ist? Ja.
Wunder, dass man Kanada geschlagen hat? Nein. Da stufe ich den Sieg gegen die Schluchtis höher ein.
Genau deshalb spielen die meisten auch in den Schwächlingsligen in Schweden oder in der KHL weil die DEL ja so wahnsinnig stark ist, dass die Jungs für dieses Niveau viel zu schlecht wären.................

:geil:

Ach ja und bei den meisten deutschen Kufenkünstlern hätte es noch nicht mal NHL 4, Reihe gereicht also wie jetzt ?
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

RBI
Beiträge: 402
Registriert: 5. Sep 2017, 07:07
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von RBI » 23. Feb 2018, 17:52

Es ist doch extrem egal, ob Kanada da seine x-te Garde hinschickt oder ein Rentnerteam oder die Wasserball Superstars. Das war deren Entscheidung. Und jeder Spieler, der in die NHL wechselt, weiss, dass er sich u.U. für Geld und gegen die Ehre für sein Land zu spielen entschieden hat.
Aber egal wer da gegenüber steht: Man muss auch diese Spiele erst einmal gewinnen! Was in Kanada in der 8. oder 9. Reihe spielen würde, ist i.d.R. immer noch individuell stärker, als fast jeder Spieler der Deutschen Mannschaft. Aber das ist ein Team, ein unglaubliches Kollektiv. Und das haben andere Nationen gerade wenn sie ihre Stars dabei hatten oft nicht hinbekommen!
Schon gegen die Schweden hatte Deutschland eigentlich keine Chance. Auch gegen Kanada nicht. Aber das interessiert sie nicht! Sie kennen ihre Fähigkeiten, sind von sich überzeugt und haben schier unendliches Selbstvertrauen. Und das hat auch ein Marco Sturm hinbekommen!
Mich freut es jedenfalls tierisch, so etwas miterleben zu dürfen!
Und alle Miesepetern, die alles wieder kleinreden müssen, sei es gegönnt, dass ihnen bei einem nächsten Highlight einfach der TV, Laptop oder was auch immer ausfällt! :mrgreen:

angel_eyes
Beiträge: 215
Registriert: 4. Sep 2017, 14:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ecuador

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von angel_eyes » 23. Feb 2018, 19:14

Patschek_Blut hat geschrieben:
23. Feb 2018, 15:51
Ach ja und bei den meisten deutschen Kufenkünstlern hätte es noch nicht mal NHL 4, Reihe gereicht also wie jetzt ?
Was spielt es denn für eine Rolle, dass die Typen vor zig Jahren mal in der NHL gespielt haben? Tun sie jetzt alle nicht mehr und das hat seinen Grund.
Außerdem: Nur weil jemand in einer besseren Liga spielt, heißt das noch lange nicht, dass man automatisch ein besserer Spieler ist.
Ein John Scott hat auch "sehr viel NHL-Erfahrung" ... und der ist trotzdem schlechter als der hier so gescholtene Kink.

Was zum Beispiel ein Chris Kelly spielt ... das kriegt jeder durchschnittliche DEL-Spieler hin. Und das sagt jemand, der damals absolut begeistert von diesem Spieler war (und immer noch ist).
RBI hat geschrieben:
23. Feb 2018, 17:52
Es ist doch extrem egal, ob Kanada da seine x-te Garde hinschickt oder ein Rentnerteam oder die Wasserball Superstars.
Im Endeffekt schon. Die Silbermedaille (oder sogar mehr?) wird ihnen niemand mehr nehmen können. Der Kokser hat ja nicht mitgespielt, oder? :D

Nur tut man ja gerade so als hätte man Kanadas 1A-Mannschaft geschlagen.
Die Qualität der kanadischen Mannschaft ist aber nicht allzu viel höher als der von "Team Germany".

Wenn das deutsche Team so geil ist, warum sprecht ihr dann überhaupt von einem Wunder?

RBI
Beiträge: 402
Registriert: 5. Sep 2017, 07:07
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Olympisches Eishockeyturnier

Beitrag von RBI » 23. Feb 2018, 20:03

Ganz einfach: Weil zwischen der Deutschen Eishockeywelt und der von Kanada, Schweden, etc. Universen liegen. Und zwar viele!
Wir hatten schon ab und zu mal richtig geile Teams zu WM oder Olympia aufbieten können. Oft hat auch gar nicht viel gefehlt und man hätte etwas zählbares erreicht. Diesesmal hatte man das im Vorfeld nicht unbedingt so gesehen. Deshalb ist es eben ein „Wunder“, dass es ausgerechnet diese Truppe so weit geschafft hat.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder