23.01.2018 Adler Mannheim - ERC Ingolstadt 3:1

DanMcG
Site Admin
Beiträge: 214
Registriert: 4. Sep 2017, 05:54
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 23.01.2018 Adler Mannheim - ERC Ingolstadt

Beitrag von DanMcG » 25. Jan 2018, 08:02

du vergisst unter anderem die geile Kombination die fast zum Tor geführt hat über Kink Goc Ullmann...
Die Reihe hat gestern für Ihre Möglichkeiten alles gegeben und gekämpft.

aber sicher Ansichtssache:)



Patschek_Blut
Beiträge: 216
Registriert: 6. Sep 2017, 06:29
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: 23.01.2018 Adler Mannheim - ERC Ingolstadt

Beitrag von Patschek_Blut » 25. Jan 2018, 08:41

Na dann simmermalgespannt was gegen den neuen Coach geht, da sollten jetzt ebenfalls Punkte her
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

DanMcG
Site Admin
Beiträge: 214
Registriert: 4. Sep 2017, 05:54
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 23.01.2018 Adler Mannheim - ERC Ingolstadt

Beitrag von DanMcG » 25. Jan 2018, 10:08

müssen...:)

immerweiter
Beiträge: 208
Registriert: 5. Sep 2017, 05:35
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 23.01.2018 Adler Mannheim - ERC Ingolstadt

Beitrag von immerweiter » 25. Jan 2018, 15:51

Ja, wie immer Ansichtssache. Ich finde auch die Reihe M. Goc-Kink-Ullmann gestern gut, vor allem wegen der beiden Erstgenannten. Bei Ulle, so leid es mir tut... aber das ist nicht mehr der Ulle... ich mag ihn trotzdem

angel_eyes
Beiträge: 220
Registriert: 4. Sep 2017, 14:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ecuador

Re: 23.01.2018 Adler Mannheim - ERC Ingolstadt

Beitrag von angel_eyes » 25. Jan 2018, 21:10

Moselaner hat geschrieben:
24. Jan 2018, 22:32
Sieg 3 Punkte, Sieg in overtime/PS 2 Punkte, Niederlage in overtime/Ps 1 Punkt, Niederlage 0 Punkte. Viele Mannschaften, viele Spiele, 9 von 14 Mannschaften wechseln fleissig zwischen Sieg, Niederlage, und overtimezwischengedöhns und dann sieht die Tabelle eben so aus. Kannste selber rechnen
Im Rechnen bin ich ganz passabel!
Allerdings habe ich nicht damit gerechnet, dass die Adler in dieser grottenschlechten Saison keine 10 Spiele vor Schluss in Reichweite des 4. Platzes sind. Wie war das nach 10 Spielen unter Stewart? Da waren die Adler letzter in diesem Zeitraum. NACH der Trainerentlassung, was ja wohl indirekt aussagt, dass man davor auch nicht Bäume ausgerissen haben muss.

Moselaner
Beiträge: 42
Registriert: 9. Sep 2017, 11:49
Danksagung erhalten: 5 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 23.01.2018 Adler Mannheim - ERC Ingolstadt

Beitrag von Moselaner » 25. Jan 2018, 21:46

ja schon klar, ganz schöne Achterbahnfahrt (was ja auch Spass machen kann...). Aber wenn man die gesamte Liga betrachtet sind ja auch nur fünf Mannschaften eher souverän (3 oben, zwei unten), die anderen, vier Punkte zwischen Platz vier und elf, find ich irgendwie geil, endlich mal keine langweilige Hauptrunde. Aber vermutlich starten die Adler jetzt durch. Bill Stewart heut abend in RNF-Powerplay: Die Jungs waren am Anfang von seinem Spielsystem konditionell überfordert. Aber wie man sieht kommen sie jetzt ins laufen, da könnte noch was gehen, bin da ziemlich entspannt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder