14.03.2018 1. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim 1:3

fhansi
Beiträge: 214
Registriert: 8. Sep 2017, 08:41
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 14.03.2018 1. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim

Beitrag von fhansi » 15. Mär 2018, 12:31

Patschek_Blut hat geschrieben:
15. Mär 2018, 11:50

Da verlangst du aber verdammt viel von den Herrschaften...............................wie soll das was im Verlauf der Saison nicht geklappt hat jetzt auf einmal im Play Off klappen, fürchte die Zebras haben keinen Schalter zum Umlegen.
Es dürfte auch so gerne durch die ganze Saison laufen ... man sollte sich dahin mal in der DEL was überlegen...



Patschek_Blut
Beiträge: 258
Registriert: 6. Sep 2017, 06:29
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: 14.03.2018 1. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim

Beitrag von Patschek_Blut » 15. Mär 2018, 13:36

Habt ihr beide recht bald ist Ostern wer weiß vielleicht bringt Hasi den Herren Eier...................

Ernsthaft solange die DEL nichts unternimmt sehe ich da eher Schwarz, und es bleibt Augen zu und durch, Fokusiert bleiben.
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

RoyRoedger
Beiträge: 360
Registriert: 4. Sep 2017, 13:38
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: 14.03.2018 1. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim

Beitrag von RoyRoedger » 15. Mär 2018, 13:42

Naja die DEL sind die Vereine. Solange man sich hier nicht darauf einlässt, das eine Professionelle Liga Professionelle Schiris benötigt wird sich nichts ändern.

Dazu müsste man mehr Geld investieren. Ein echter Video Schiri. Auch die Möglichkeit von außen bei strittigen Entscheidungen einzugreifen. Und bei einem klaren Stockstich wie gestern auch ohne Intervention vom Verein tätig zu werden.
Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

cameron
Beiträge: 126
Registriert: 5. Sep 2017, 06:29
Danksagung erhalten: 40 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 14.03.2018 1. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim

Beitrag von cameron » 15. Mär 2018, 13:47

Die Nummer mit Profischiedsrichtern ist nicht das Allheilmittel .. wenn ich mir überlege, dass neben Piechaczek (den ich nicht immer so schlecht sehe wie er gemacht wird) Schukies und Schrader Profis und die Beiden mit die größten Blinden sind.

RoyRoedger
Beiträge: 360
Registriert: 4. Sep 2017, 13:38
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: 14.03.2018 1. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim

Beitrag von RoyRoedger » 15. Mär 2018, 13:57

Profi Schiri bedeutet nicht professionees Pfeifen...

Pizza ist nicht de schlechteste. Er hält seine Linie normalerweise. Da gibt es andere Kandidaten bei denen man nie weiß was es gibt.
Gestern standen ja auch 4 auf dem Eis. De Stockstich war nicht einfach zu erkennen. Und da hier auch keine Scheibe war sehe ich das als, kann passieren. Der hohe Stock gegen Kolarik muss von einem der 4 gesehen worden sein.
Und iwe ich oben schon schrieb. Warum lässt man da überhaupt weiter laufen. Kolarik verblutet das Eis weil er zur Bande fahren muss...


Zu Professionalität gehören für mich Lehrgänge und Fortbildungen. Da gehört eine Transparenz rein. Wie gesagt Video Schiri nur als Beispiel.
Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

Patschek_Blut
Beiträge: 258
Registriert: 6. Sep 2017, 06:29
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: 14.03.2018 1. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim

Beitrag von Patschek_Blut » 15. Mär 2018, 14:54

RoyRoedger hat geschrieben:
15. Mär 2018, 13:42
Ein echter Video Schiri. Auch die Möglichkeit von außen bei strittigen Entscheidungen einzugreifen. Und bei einem klaren Stockstich wie gestern auch ohne Intervention vom Verein tätig zu werden.
Wäre ne Idee geht z. B. beim Rugby und das ist noch ein wenig komplexer als Hockey.
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

RBI
Beiträge: 402
Registriert: 5. Sep 2017, 07:07
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 14.03.2018 1. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim 1:3

Beitrag von RBI » 17. Mär 2018, 18:24

Vielleicht wäre es eine Möglichkeit, den Trainern z.B. 2 Mal pro Spiel die Möglichkeit zu geben, bei der nächsten Unterbrechung eine Situation überprüfen zu lassen. Evtl. eben mit der Option, wenn es nichts war, eine Bankstrafe zu verhängen, damit mit dieser Option kein Schindluder getrieben wird.

Trashtalk
Beiträge: 359
Registriert: 4. Sep 2017, 19:19
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 14.03.2018 1. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim 1:3

Beitrag von Trashtalk » 17. Mär 2018, 22:42

Müsste dann aber ein Videoschiedsrchter sein der das von außerhalb bewertet. Und nicht die Hampelmänner die auf dem Eis stehen und ggf sowieso Mist pfeifen.
Eine Bankstrafe wenn dem Einspruch nicht statt gegeben wird ist Quatsch. Sowas würde kein Trainer riskieren.
Gesetzt der Fall ein Spieler verletzt sich durch ein vermeintliches Foul. Der Video Schiri bewertet die Aktion als korrekt. Zack hat man sich eine Doppel Bestrafung für nichts eingehandelt.

Keulenswinger
Beiträge: 217
Registriert: 9. Sep 2017, 19:25
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Re: 14.03.2018 1. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim 1:3

Beitrag von Keulenswinger » 18. Mär 2018, 07:54

RBI hat geschrieben:
17. Mär 2018, 18:24
Vielleicht wäre es eine Möglichkeit, den Trainern z.B. 2 Mal pro Spiel die Möglichkeit zu geben, bei der nächsten Unterbrechung eine Situation überprüfen zu lassen. Evtl. eben mit der Option, wenn es nichts war, eine Bankstrafe zu verhängen, damit mit dieser Option kein Schindluder getrieben wird.
Dann würde ich es eher mit der alten NHL-Regel halten, das dann die Auszeit weg ist.
:adler:

Trashtalk
Beiträge: 359
Registriert: 4. Sep 2017, 19:19
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 14.03.2018 1. POVF ERC Ingolstadt - Adler Mannheim 1:3

Beitrag von Trashtalk » 18. Mär 2018, 08:57

Bin mir nicht ganz sicher. Aber ich meine diese Regel gibt es.
Der Trainer kann einen Videobeweis fordern und dafür eine Auszeit riskieren. Allerdings werden hier nur Torszenen begutachtet und keine Fouls.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder