Adler Mannheim - ERC Ingolstadt | 15.02.21 | 20:30 Uhr

Moderator: Keulenswinger

Antworten
Keulenswinger
Beiträge: 671
Registriert: 09.09.2017, 21:25
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Adler Mannheim - ERC Ingolstadt | 15.02.21 | 20:30 Uhr

Beitrag von Keulenswinger » 15.02.2021, 11:57

Bild VS Bild

Adler Mannheim - ERC Ingolstadt | 15.02.21 | 20:30 Uhr

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Teamcheck: ERC Ingolstadt

Die deutsche Eishockey-Welt war während des Corona-Sommers und -Herbsts von großen Unsicherheiten bestimmt. Entsprechend wusste man auch beim ERC Ingolstadt lange nicht, wie, wann und ob es eine Spielzeit 2020/21 geben würde. Selbstredend wurde im Hintergrund fleißig an einem konkurrenzfähigen Kader für alle Eventualitäten gebastelt – und das mit durchschlagendem Erfolg, wie sich zeigen sollte.

Als sich das Kader-Puzzle mehr und mehr zusammensetzte, avancierten die Panther schnell zu einem heißen Geheimtipp und nur kurze Zeit später zu einem der Titelanwärter der PENNY-DEL-Saison 2020/21. Mit der Vertragsverlängerung von Vorjahrestopscorer Wayne Simpson legte Sportdirektor Larry Mitchell noch im Februar den Grundstock für die Rolle als Mitfavorit um die Meisterschaft. Nach 56 Punkten in seinem ersten Jahr bei den Bayern steht der 31-jährige US-Amerikaner bereits wieder bei neun Toren und acht Vorlagen aus 15 Partien. Daneben zeigt die Entwicklung von Tim Wohlgemuth steil nach oben. Der erst 21 Jahre alte deutsche Nationalspieler gehört mit bislang 14 gesammelten Punkten ebenso zu den wichtigen offensiven Kräften wie Mirko Höfflin und Justin Feser.

Mit weiteren spielstarken Stürmern wie Daniel Pietta, Brandon DeFazio, Petrus Palmu oder Ryan Kuffner verfügt der ERC in allen vier Reihen über viel Qualität. Weil die Defensive der Offensive qualitativ in nichts nachsteht, rangieren die Panther in der Südtabelle bei einer ausgetragenen Partie weniger mit einem Punkteschnitt von 2,00 direkt hinter Spitzenreiter Mannheim (2,25). Ebenso wie unsere Adler schluckten die Panther nur 31 Gegentore.
Garteig sicherer Rückhalt

Torhüter-Neuzugang Michael Garteig weist mit einem Gegentorschnitt von 1,75 und einer Fangquote von 93,64 Prozent Bestwerte auf, dicht gefolgt von Dennis Endras (1,76 und 93,16 Prozent). Die Verteidiger Mathew Bodie, Morgan Ellis und Ben Marshall gehören auf beiden Seiten des Eises zu den Besten ihres Faches. Abgerundet wird das Gesamtbild durch Coach Doug Shedden. Der erfahrene Kanadier besticht durch eine Mischung aus klarer, wenn nötig auch harter Linie gepaart mit erforderlicher Lockerheit und Humor.

So verhinderte bislang wahrscheinlich einzig und allein die kurze Vorbereitung eine noch bessere Ausbeute. Die Panther nahmen nicht am MagentaSport-Cup teil und mit Ellis, DeFazio, Kuffner und Emil Quaas stießen gleich vier Akteure recht spät zu Team. Zudem war Daniel Pietta neun Spiele gesperrt. Inzwischen hat sich das Team eingespielt mit der Folge, dass in den jüngsten acht Partien immer gepunktet wurde. Nur ein einziges Mal gingen die Panther in dieser Zeit als Verlierer vom Eis – am 24. Januar bei der 1:2-Overtime-Niederlage in Mannheim.
Fakten

Im Dauereinsatz: Nur Schwenningens Keeper Joacim Eriksson (777:04 Minuten) hat bislang mehr Eiszeit erhalten als Ingolstadts Michael Garteig (752:57 Minuten).

Fließbandarbeiter: Mathew Bodie hat in jedem der letzten sieben Spiele gepunktet (zwei Tore, acht Assists).

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(c) by Adler Mannheim -> https://www.adler-mannheim.de/aktuelles ... ngolstadt/
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Adler Mannheim Website -> https://www.adler-mannheim.de/livecente ... 4558/stats
Adler Mannheim Fan App
Magenta Sport -> https://www.magentasport.de/event/adler ... adt/677141
Radio Regenbogen Adler Mannheim Kanal -> https://www.regenbogen.de/radioplayer/adler-mannheim



Corbet20
Beiträge: 147
Registriert: 07.09.2017, 08:45
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - ERC Ingolstadt | 15.02.21 | 20:30 Uhr

Beitrag von Corbet20 » 16.02.2021, 07:47

Hart erkämpfter Arbeitssieg. War ein sehr körperlich geprägtes Spiel. Selten gesehen, dass die Adler so wenig Schüsse abgegeben haben, aber dennoch gewonnen und 4 Tore erzielt. Das letzte Tor war aber auch ein Geschenk. Keine Ahnung, was der Torwart da wollte.
Adler im ersten Drittel mit Problemen aus der Zone herauszukommen. Ingolstadt mit aggresivem Forecheck aber auch gut die eigenen blaue Linie gehalten. Das schön herausgespielte Tor von Elias, war dann eher schmeichelhaft bezogen auf den Spielverlauf.
Im 2. Drittel die Adler dann besser aber eben auch mit dem unglücklichen Gegentreffer. Sah für mich etwas komisch aus. Denke aber auch, dass hier die on-ice-decision Bestand haben muss.
Im dritten Drittel dann gut gekämpft und körperlich dagegengehalten. Der Sieg geht auch voll in Ordnung.

Schütz heute mit einem Klasse Comeback. Körperlich Akzente gesetzt und dazu 1 Tor und 1 Assist.

Bindi
Beiträge: 227
Registriert: 07.09.2017, 21:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Switzerland

Re: Adler Mannheim - ERC Ingolstadt | 15.02.21 | 20:30 Uhr

Beitrag von Bindi » 16.02.2021, 17:00

Ingolstadt hat gespielt, was man erwarten konnte. Wobei ich auch sagen muss, dass ich immer ziemlich entspannt war - so körperbetont, wie die im 1. Drittel gespielt haben, hält man das keine 60 Minuten durch. Zum Glück haben wir im 2. Drittel dann besser zu unserem Spiel gefunden und unsere Chancen sauber genutzt. Und - hey - endlich mal hatten wir das Glück, mit dem fast ersten Schuss aufs Tor in Führung zu gehen. Uns ging es oft genug anders rum. Ja, Kategorie "Arbeitssieg", aber das ist gut & verdient.

Moselaner
Beiträge: 88
Registriert: 09.09.2017, 13:49
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - ERC Ingolstadt | 15.02.21 | 20:30 Uhr

Beitrag von Moselaner » 16.02.2021, 21:20

andere Frage. Sind diese Augenkrebstrikots der Ingos eigentlich erlaubt. War kurz davor nach dem ersten Drittel auszuschalten

Bindi
Beiträge: 227
Registriert: 07.09.2017, 21:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Switzerland

Re: Adler Mannheim - ERC Ingolstadt | 15.02.21 | 20:30 Uhr

Beitrag von Bindi » 17.02.2021, 06:58

Leider ja. Weil nichts reflektiert, das die Kameras stören könnte. Aber kann bei der DEL, sorry, Penny DEL, nicht mal jemand an uns arme Zuschauer denken???

RBI
Beiträge: 651
Registriert: 05.09.2017, 09:07
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - ERC Ingolstadt | 15.02.21 | 20:30 Uhr

Beitrag von RBI » 17.02.2021, 08:05

Ich finde die Trikots geil. Besser als das Schweinchenrosa der Berliner oder Pink oder wie die das nennen. :mrgreen:

Bindi
Beiträge: 227
Registriert: 07.09.2017, 21:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Switzerland

Re: Adler Mannheim - ERC Ingolstadt | 15.02.21 | 20:30 Uhr

Beitrag von Bindi » 17.02.2021, 17:14

Ja gut, bei denen ist Hopfen und Malz verloren. In jeglicher Hinsicht.

Moselaner
Beiträge: 88
Registriert: 09.09.2017, 13:49
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - ERC Ingolstadt | 15.02.21 | 20:30 Uhr

Beitrag von Moselaner » 17.02.2021, 17:16

finde das der Berliner gar nicht so verkehrt, zumal es ja auch für einen guten Zweck ist

Die Judo-Bundesligamannschaft HD-MA tritt auch in ner ähnlichen Farbe an

BruceAbbey#22
Beiträge: 62
Registriert: 04.09.2017, 15:34
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - ERC Ingolstadt | 15.02.21 | 20:30 Uhr

Beitrag von BruceAbbey#22 » 17.02.2021, 20:23

Die Ingo Trikots sind doch super, kann kein Abwehrspieler sagen er hätte den Gegner nicht kommen sehen. :-)
Ich kaufe keine BIO-Artikel!
In meinem Alter braucht man
alle Konservierungsstoffe, die man
kriegen kann

nikkisixx
Beiträge: 34
Registriert: 16.12.2019, 16:38
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Adler Mannheim - ERC Ingolstadt | 15.02.21 | 20:30 Uhr

Beitrag von nikkisixx » 19.02.2021, 22:02

Also bei mir aufm Screen gab es teilweise grüne Farbfragmente wo keine hingehören...nich schön.
Sollte Ingolstadt je gegen Berlin spielen, gehört der Bildregie jetzt schon mein volles Mitgefühl :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder