07.09.2019 | Meisterliche Filmfestspiele in der SAP Arena | 18:00 Uhr

Moderator: Keulenswinger

Antworten
Keulenswinger
Beiträge: 425
Registriert: 9. Sep 2017, 21:25
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

07.09.2019 | Meisterliche Filmfestspiele in der SAP Arena | 18:00 Uhr

Beitrag von Keulenswinger » 6. Jul 2019, 08:30

Meisterliche Filmfestspiele in der SAP Arena

Was waren das für acht Monate. Gestartet im September 2018, beendet am 26. April 2019. Acht Monate, in denen Eishockey in Mannheim gefeiert, gelebt und geliebt wurde, in denen Mannheim Eishockey atmete. Acht Monate, die wohl kein Spieler, Trainer, Verantwortlicher oder Fan je vergessen wird. Acht märchenhafte Monate. Vom Start der Hauptrunde bis zum letzten Finalspiel.

In unserem großen Meisterfilm blicken wir auf die ganz besonderen Highlights der vergangenen Spielzeit zurück. In emotionalen, aber auch witzigen Momenten lassen wir die Meistersaison 2018/19 nochmals aufleben, genießen ein weiteres Mal das entscheidende Tor von Thomas Larkin nach genau 73:37 Minuten. Und das gerne mit Ihnen. Denn unser großer Meisterfilm feiert seine Premiere in der Mannheimer SAP Arena und Sie können dabei sein.

Am Samstag, den 07. September, fällt der Vorhang um 18.00 Uhr. Der Einlass erfolgt ab 17.00 Uhr über die Eingänge A und B.

Da an diesem Abend freie Platzwahl herrschen wird, empfiehlt sich eine zeitige Anreise. Im Anschluss an den Film wird zudem das Meisterbanner feierlich unter das Hallendach gezogen.

Tickets gibt es für Vollzahler zum Preis von zwölf Euro, Kinder bis zwölf Jahre zahlen sechs Euro. Dauerkarteninhaber erhalten einen Rabatt, sodass Vollzahler für zehn Euro und Kinder für fünf Euro ihr Ticket erwerben können. Der Vorverkauf beginnt am Montag, den 08. Juli, um 10.00 Uhr. Die Tickets sind im Ticketshop der Arena, im Whistle – Fanwear.Tickets (Q 6 Q 7), unter der Hotline 0621-18190333 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Quelle: Adler Mannheim (https://www.adler-mannheim.de/aktuelles ... -sap-arena )



Corbet20
Beiträge: 50
Registriert: 7. Sep 2017, 08:45
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 07.09.2019 | Meisterliche Filmfestspiele in der SAP Arena | 18:00 Uhr

Beitrag von Corbet20 » 5. Sep 2019, 08:42

Laut Mannheimer Morgen sind bisher wohl nur 2000 Karten verkauft worden.

Ich weiß auch nicht, ob die Adler sich damit einen großen Gefallen getan haben.
12 Euro ist ein hoch angesetzter Preis, der Termin liegt ungünstig zwischen 2 Heimspielen (wären für mich 3 Abende in Folge in der SAP Arena) und generell hat die ganze Aktion für viel Unmut bei den Fans gesorgt.

Warum man das Meisterbanner nicht vor dem ersten Spiel hochzieht, wo dann deutlich mehr Zuschauer anwesend sind (wie es auch andere Manschaften in der DEL und in amerikanischen Sportarten machen) kann ich nicht nachvollziehen. Die Stellungnahme des Vereins hilft da auch nicht viel weiter. Den Film hätte man auch in ausgewählten Kinos zeigen können, gerade bei so wenig Zuschauern, ist das dann bestimmt auch eine bessere Atmosphäre als in der leeren SAP Arena

Bei den letzten Meisterschaften war für mich das erste Heimspiel immer Pflichtprogramm um das Hochziehen des Meisterbanners zu sehen. So bin ich auch noch sehr unschlüssig, ob ich hingehen werden. Sieht ja so aus, als ob man spontan auch noch Karten kriegt :D

Patschek_Blut
Beiträge: 373
Registriert: 6. Sep 2017, 08:29
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: 07.09.2019 | Meisterliche Filmfestspiele in der SAP Arena | 18:00 Uhr

Beitrag von Patschek_Blut » 5. Sep 2019, 13:57

Sie können es ja in die Nebenhalle verlegen, da wäre es mit 2000 Voll und Laut..............

Die Veranstaltung ist leider völlig Sinnfrei !

Vor dem ersten Spiel hochziehen mit Choreo in der Halle wäre ein würdiger Abschluss gewesen, so ist es dem Fan die Kohle aus der Tasche gezogen und sind wir Ehrlich, von Filmfestspielen versteht man auf der anderen Rheinseite mehr.
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

fhansi
Beiträge: 316
Registriert: 8. Sep 2017, 10:41
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 07.09.2019 | Meisterliche Filmfestspiele in der SAP Arena | 18:00 Uhr

Beitrag von fhansi » 5. Sep 2019, 19:02

Wie war, beim letzten Mal haben sie es beim ersten chl Heimspiel gemacht, es gab auch noch ein Funspiel ehemaliger Spieler. Beide Partien haben das ganze eingerahmt. War ok so und nicht ein extra Termin.

Trashtalk
Beiträge: 524
Registriert: 4. Sep 2017, 21:19
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 07.09.2019 | Meisterliche Filmfestspiele in der SAP Arena | 18:00 Uhr

Beitrag von Trashtalk » 5. Sep 2019, 21:12

Also ich finde es eine nette Sache dem
Ganzen so einen Rahmen bzw. Eine eigene Veranstaltung zu verleihen.
12 Euro sind jetzt auch nicht der absolute Wucher wenn man überlegt was man in Kinos mittlerweile an Eintritt berappen muss.
Dazu kommt noch das die Mannschaft die das Ding geholt hat das Banner hochzieht und nicht die Mannschaft die das ggf nächste Saison erst machen darf (da spricht die Euphorie aus mir).

Auch wenn es in den Staaten seid Jahr und Tag anders zelebriert wird ist es doch ok wenn man mal was Neues ausprobiert.
Wenn es nicht angenommen wird kann man ja beim
Nächsten mal (und es wird ein nächstes mal geben) immer noch zurück rudern.

Crazynet
Site Admin
Beiträge: 445
Registriert: 1. Sep 2017, 09:34
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Netherlands

Re: 07.09.2019 | Meisterliche Filmfestspiele in der SAP Arena | 18:00 Uhr

Beitrag von Crazynet » 6. Sep 2019, 09:40

fhansi hat geschrieben:
5. Sep 2019, 19:02
Wie war, beim letzten Mal haben sie es beim ersten chl Heimspiel gemacht, es gab auch noch ein Funspiel ehemaliger Spieler. Beide Partien haben das ganze eingerahmt. War ok so und nicht ein extra Termin.
Das war damals zum Jubiläum der SAP Arena ;-)

Trashtalk
Beiträge: 524
Registriert: 4. Sep 2017, 21:19
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 07.09.2019 | Meisterliche Filmfestspiele in der SAP Arena | 18:00 Uhr

Beitrag von Trashtalk » 7. Sep 2019, 22:37

So dann hab ich mir mal Geld aus der Tasche ziehen lassen.

Und ich muss sagen. Ich bin begeistert. Der Film ist richtig gut. Mag sein das die Atmosphäre in der Arena ihren Teil dazu beigetragen hat. Aber in Spiel 5 wird man nochmal richtig mitgerissen.

Auch nach dem Film hat man keine ellenlangen Vorstellungen oder reden gehalten sondern ist schnell zum Punkt gekommen.
In der Auflistung der ehemaligen Spieler die nicht da sein konnten wurde unser 1st rounder nicht erwähnt. Das fand ich etwas schade.

Zu kink gab es aber noch ein paar wertschätzende Worte.

Bindi
Beiträge: 139
Registriert: 7. Sep 2017, 21:51
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Canada

Re: 07.09.2019 | Meisterliche Filmfestspiele in der SAP Arena | 18:00 Uhr

Beitrag von Bindi » 8. Sep 2019, 07:50

Ich kann mich Trashtalk nur anschließen. Es hat sich gestern richtig gelohnt! Der Verein hat für den Film richtig Geld in die Hand genommen, er ist wirklich klasse geworden und würdigt diese fantastische Saison richtig. Ob die Musiker zum Schluss hätten sein müssen - geschenkt. Ich werde mir zwar auch die DVD kaufen, aber den Film gestern in diesem Rahmen gesehen zu haben, möchte ich nicht missen.

Corbet20
Beiträge: 50
Registriert: 7. Sep 2017, 08:45
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: 07.09.2019 | Meisterliche Filmfestspiele in der SAP Arena | 18:00 Uhr

Beitrag von Corbet20 » 9. Sep 2019, 08:37

Alles in allem hat mir das Event auch gut gefallen.

Klasse Film, auch wenn ich diese nachgestellten Szenen (Wolf wacht morgens auf, Hopp läuft während des Spiels nach Neuhermsheim usw.) zu aufgesetzt fand und nicht gebraucht hätte. Dafür aber eine lustige Szenen und Anekdoten aus der Saison. Atmosphäre hat der Film auch super rübergebracht.

Nochmal zu Kink. Für mich kam er im Film so gut wie gar nicht vor (glaube Endras hat mal einen Satz zu ihm gesagt) Finde ich prinzipiell schade. Ich denke den langjährigen Kapitän, der jetzt verabschiedet wird hätte man da mehr Geltung schenken können und auch mal zu Wort kommen lassen. Vielleicht war er ja aber auch nicht bereit dazu. Nach wie vor hat dieser Abschied einen sehr negativen Beigeschmack. Was dafür die wirkliche Ursache ist, wird man wohl nicht erfahren

RBI
Beiträge: 492
Registriert: 5. Sep 2017, 09:07
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Online
Germany

Re: 07.09.2019 | Meisterliche Filmfestspiele in der SAP Arena | 18:00 Uhr

Beitrag von RBI » 9. Sep 2019, 09:19

Vielleicht, dass Kink eigentlich während der ganzen Saison kaum wirklich "vorkam"!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: RBI