Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Diskussionen rund um die Adler Mannheim
Antworten
Steve Kelly # 11
Beiträge: 63
Registriert: 8. Sep 2017, 12:00
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von Steve Kelly # 11 » 10. Jun 2018, 08:18

Hallo StantonsFive,

den Namen Luca Gläser hatte ich zwar nicht in der Kader- und Gerüchteübersicht geführt, allerdings nannte ich ihn in einer meiner "freien" Aufstellungen, die ich gelegentlich gepostet hatte, um zu zeigen, wo im Kader noch Platz wäre und wie man diesen eventuell besetzen könnte. Es gab aber wie gesagt kein Gerücht dazu.

Der Wechsel von Gläser nach Nürnberg war eigentlich schlüssig. Martin Jiranek, der Manager der Ice Tigers, hatte schon zu der Zeit ein Auge auf den ehemaligen Jungadler, als dieser noch 17/18 für das Farmteam Bayreuth auflief. Nürnberg war sozusagen erster Ansprechpartner.

Soweit ich weiß, gab es von Seiten der Adler nicht die Intention, Gläser an den Ort zurückzuholen, an dem er seine bislang größten Erfolge feierte. Ob das ein Fehler war, sei mal dahingestellt und soll jeder für sich ausmachen. Die anderen Teams schlafen auch nicht...

Natürlich wäre es grundsätzlich nicht verkehrt gewesen, mit Luca Gläser ein weiteres Talent im eigenen System zu wissen, welches sich in Heilbronn mit viel Eiszeit hätte weiterentwickeln können, aber man steckt eben auch nicht drin, was in Nürnberg für "Versprechungen" gemacht wurden.

An dieser Stelle möchte ich am Rande der Bande noch erwähnen, dass FL-Spieler Tim Bernhardt bei den Heilbronner Falken 17/18 ebenfalls ähnlich gute Zahlen wie Luca Gläser bei den Bayreuth Tigers abgeliefert hat und nur 1 Jahr älter ist. Dessen Entwicklung sollte man auf jeden Fall auch weiterverfolgen. Jetzt gilt es die persönlich gute Spielzeit in der neuen Saison zu bestätigen.

Gruß
Stephan


„Glaube nie oben angekommen zu sein - denn so fängt der Weg nach unten an.“

„Wenn ich hier (in Mannheim) bin, habe ich etwas unterschrieben und da heißt es Feuer - Feuer und Einsatz bis zum geht nicht mehr!“ [Hans Zach]

RBI
Beiträge: 370
Registriert: 5. Sep 2017, 07:07
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von RBI » 11. Jun 2018, 07:21

Man wird sich daran gewöhnen müssen, dass nicht jeder gute Jungadlerspieler zwangsläufig auch mal in der Adler DEL Mannschaft landen muss! Und auch wenn es völlig unglaubhaft wirkt: Manche junge Spieler möchten das auch gar nicht, trotz Jungadler Vergangenheit! Oder gerade wegen!

RoyRoedger
Beiträge: 361
Registriert: 4. Sep 2017, 13:38
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Online
Christmas Island

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von RoyRoedger » 11. Jun 2018, 07:26

Zumal man nicht vergessen sollte, dass Jungadler nicht bedeutet, dass der Spieler aus unserer Region kommt.
Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

Hannes
Beiträge: 120
Registriert: 4. Nov 2017, 21:08
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von Hannes » 12. Jun 2018, 08:01

...Durch einen möglichen Abgang von Yasin Ehliz zu der Organisation der Calgary Flames, schauen die Ice Tigers momentan wohl vorrangig auch auf einen oder zwei deutsche Außenstürmer. Jetzt könnte man den Namen Brent Raedeke reinwerfen, aber ich will hier keine unnötigen Spekulationen schüren.
Nachdem der Wechsel von Yasin Ehliz nach Calgary durch ist (Glückwunsch an Herrn Ehliz dafür), könnte wirklich noch etwas Bewegung in den Kader kommen.
Ich bin gespannt ...
100%Fan

RBI
Beiträge: 370
Registriert: 5. Sep 2017, 07:07
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von RBI » 12. Jun 2018, 10:55

Für Nürnberg ist das sicher ein Verlust, der schwer zu kompensieren ist.
Deutsche Spieler sind generell kaum noch auf dem Markt. Schon gar nicht gleichwertige.
Aber warum sollten die Adler den Nürnbergern so in die Karten spielen? Ohne Not? So schlecht ist Raedeke nicht, als dass man ihn unbedingt loswerden müsste!

Stevo@ice
Beiträge: 90
Registriert: 28. Sep 2017, 14:04
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von Stevo@ice » 12. Jun 2018, 14:46

Macek zieht es auch in die NHL, jetzt hat München auch noch ein Loch in den Top6.
Wobei man dort ja noch genügend freie AL's hat, um Macek adäquat zu ersetzen.

StantonsFive
Beiträge: 31
Registriert: 10. Jan 2018, 01:18
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von StantonsFive » 12. Jun 2018, 15:49

Erstmal danke für deine schnelle und wie immer perfekt fundierte Antwort!
Steve Kelly # 11 hat geschrieben:
10. Jun 2018, 08:18


Der Wechsel von Gläser nach Nürnberg war eigentlich schlüssig. Martin Jiranek, der Manager der Ice Tigers, hatte schon zu der Zeit ein Auge auf den ehemaligen Jungadler, als dieser noch 17/18 für das Farmteam Bayreuth auflief. Nürnberg war sozusagen erster Ansprechpartner.
Das deckt sich mit meiner Einschätzung, dass der Zug bereits abgefahren war als man ihn nach Bayreuth ziehen ließ. Nürnberg wäre natürlich selten dämlich wenn sie sich so einen Spieler vom Kooperationspartner nicht abgreifen würden.
Gerade auf dem sehr begrenzten Markt der deutschen Spieler ist es dennoch schade, dass man so ein Talent (damals) nicht im System gehalten hat (damals ja noch mein spezieller Freund Fowler *hust*).

Hannes
Beiträge: 120
Registriert: 4. Nov 2017, 21:08
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von Hannes » 12. Jun 2018, 20:03

Auweia ... unser oder zumindest mein „Freund“ mit der 14 unterschreibt scheinbar in Köln.
100%Fan

AdlerOldie
Beiträge: 34
Registriert: 4. Sep 2017, 20:30
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von AdlerOldie » 13. Jun 2018, 18:20

das hab ich gestern auch gelesen.. :shock:
macht die Haie nicht sympathischer
:kotz:

fhansi
Beiträge: 189
Registriert: 8. Sep 2017, 08:41
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von fhansi » 14. Jun 2018, 06:13

Ja Mal schauen wen er dann als nächstes umhaut. Vielleicht wird es dann wenigstens gepfiffen, der rbm Bonus zählt ja nicht mehr, lol

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder