Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Diskussionen rund um die Adler Mannheim
Antworten
adler69
Beiträge: 42
Registriert: 25. Jan 2018, 13:06
Danksagung erhalten: 10 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von adler69 » 7. Feb 2018, 14:25

@ Hannes Sehe ich genauso. Kolarik ein Jahr ist perfekt, wer weiß ob es bei Gross auch so klappt. Hungerecker zwei Jahre ganz wichtig, ich denke mal das TF die Verlängerungen noch gemacht hat.

Jetzt MUSS noch mit Rogl,Lambacher und Desjardins verlängert werden. Warum man Maginot nicht hält ist mir ein Rätsel. Bei Carlo bin ich mir nicht ganz schlüssig. Aber ein Jahr könnte man noch verlängern aus meiner Sicht.

Bin auch auf unseren Sturm gespannt. Sieht ja bisher schon sehr voll aus. Aber ich denke mindestens einer von #9#27#40 wird gehen.
Eine Nicht-Verlängerung von #4#5#72 kann ich verschmerzen, wobei Stuart immerhin gutes Körperspiel mitbringt.
Und N.Goc, egal was andere sagen, aber ich mag den iwie. Hat sicher schon deutlich besser gespielt,dennoch würde ich eine Verlängerung begrüßen.
Larkin nur bei deutschem Pass behalten, ansonsten nix wie weg.

P.S. Den Vertrag von #22 würde ich im Winter 2018 auch frühzeitig verlängern.



RBI
Beiträge: 370
Registriert: 5. Sep 2017, 07:07
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von RBI » 7. Feb 2018, 15:22

Plachta hat doch eh noch bis 2020. Da würde ich schon erst mal noch warten, ob seine Leistungen stabil bleiben.
#27 bringt, aus welchen Gründen auch immer, für eine AL viel zu wenig.
Larkin war in dieser Saison der bisher beständigste und stärkste Verteidiger. Auch mit AL sollte man ihn unbedingt halten. Er hat ja aber eh auch noch Vertrag.
N. Goc ist weit über seinen Zenit. Von der Einstellung kann man ihm sicher nichts vorwerfen. Die stimmt. Aber er ist deutlich zu langsam. Sollte man nicht weiter beschäftigen.

Hannes
Beiträge: 120
Registriert: 4. Nov 2017, 21:08
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von Hannes » 7. Feb 2018, 15:33

Ich sehe nur eine mögliche Gefahr: Sollte N. Goc sich aus Mannheim Richtung Schwenningen verabschieden, könnte sich M. Goc anschließen wollen.
100%Fan

RBI
Beiträge: 370
Registriert: 5. Sep 2017, 07:07
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von RBI » 7. Feb 2018, 15:54

Also zum Einen hat M.Goc ja auch noch Vertrag bis 2020, und zum Anderen wird er ja auch nicht jünger. Die Verletzungsanfälligkeit kommt noch hinzu. Dann wäre das in 2-3 Jahre vielleicht gar nicht mehr so tragisch.
Allerdings denke ich nicht, dass solche Überlegungen für M. Goc im Vordergrund stehen.

immerweiter
Beiträge: 208
Registriert: 5. Sep 2017, 05:35
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von immerweiter » 7. Feb 2018, 16:07

Ich habe aus zuverlässiger Quelle gehört, dass N. Goc seinem Bruder M. auch immer in die NHL hinterher wollte und jetzt will sich M. revanchieren.

Hoffentlich übersieht keiner die Farbe 8-)

Adler85
Beiträge: 96
Registriert: 5. Sep 2017, 18:18
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von Adler85 » 7. Feb 2018, 20:19

Kolarik 1 Jahr, Hungerecker 2 Jahre -> Top!!

Bisher laufen die Planungen bzgl. des Neuaufbaus doch recht gut...Auch wenn natürlich noch viele weitere Entscheidungen anstehen werden und es sicher noch eine lange Zeit sehr spannend bleibt. Bisher jedoch, gibt es zumindest von mir nichts zu meckern :-).

Dass man sich im sportlichen Bereich nun breiter aufstellt ist für mich legitim. Nur hoffe ich, dass die Verantwortungsgebiete und Aufgaben klar definiert und abgesteckt sind! Nur so kann dies funktionieren.

Spannend bleibt die Frage nach den Personalien Hecht und Stewart. Beide sollen bzw. werden der Orga ja wahr. erhalten bleiben. Nur auf welchem Posten?!

NA-Scout, Sportdirektor/-manager, oder doch noch eine ganz andere Position in Verbindung mit dem Jungadler Projekt vielleicht...

Es bleibt spannend...
Weiter, immer weiter...

RoyRoedger
Beiträge: 361
Registriert: 4. Sep 2017, 13:38
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von RoyRoedger » 8. Feb 2018, 07:13

Warum fallen hier immer die Namen Lambacher und Maginot? Beide sind noch nicht DEL tauglich.
Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

DanMcG
Site Admin
Beiträge: 228
Registriert: 4. Sep 2017, 05:54
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von DanMcG » 8. Feb 2018, 07:19

geb ich dir bei Lambacher recht, Maginot würde ich persönlich gerne regelmäßig als 7 Verteidiger sehen.

cameron
Beiträge: 113
Registriert: 5. Sep 2017, 06:29
Danksagung erhalten: 29 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von cameron » 8. Feb 2018, 08:03

Für den Spot bevorzuge ich Rogl, der hat sich in seinen Einsätzen m.M.n. wesentlich besser präsentiert als Maginot.

RBI
Beiträge: 370
Registriert: 5. Sep 2017, 07:07
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von RBI » 8. Feb 2018, 08:05

Stimmt! Wenn Rogl gespielt hat, hat man ihm nicht angemerkt, dass er nicht zur Stammbesetzung gehört.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder