Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Diskussionen rund um die Adler Mannheim
Antworten
RBI
Beiträge: 402
Registriert: 5. Sep 2017, 07:07
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von RBI » 26. Jan 2018, 09:48

Bei Petersen geht es mir genauso. Kann ich eigentlich gar nicht leiden. Aber helfen könnte der uns schon.



immerweiter
Beiträge: 208
Registriert: 5. Sep 2017, 05:35
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von immerweiter » 27. Jan 2018, 20:57

Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass Pavel auf einen wie Sparre verzichten mag. So eine Zecke braucht man.

Darüber hinaus finde ich ist er oft zu unrecht einer der ersten die sitzen müssen. Wie er gerade beweist, die Reihe mit Festerling und Hungerecker funktioniert mit ihm besser als mit MacMurchy.

Ich würde ihn nicht abgeben.

Bindi
Beiträge: 93
Registriert: 7. Sep 2017, 19:51
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von Bindi » 28. Jan 2018, 10:06

Unabhängig davon, was wir uns wünschen oder nicht: ich glaube nicht, dass Kink freiwillig diesen Vertrag auflöst. Abgesehen davon, dass er mal wieder Richtung PO was gescheites aufs Eis bringt. Und was Ulle in Straubing will, erschließt sich mir ebenso wenig wie Sparre, sollte an den Gerüchten was dran sein. Was für Perspektiven hat man denn dort? Pavel wird schon wissen, was er tut (unterstelle ich ihm einfach mal), ich fände es aber schade, wenn Sparre gehen müsste.

Hannes
Beiträge: 142
Registriert: 4. Nov 2017, 21:08
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von Hannes » 28. Jan 2018, 10:27

Die Reihe Festerling-Sparre-Hungerecker funktioniert prima. Sparre bringt für mich deutlich Leben in den Line-Up, aber unabhängig davon muss man auf die kommende Saison schauen. Die Frage ist hier, ob ich weiter mit einem 34 Jährigen plane, oder besser einen 22-24 Jährigen bringe und dauerhaft einplane (Michaelis, Tuomi)
Gab es nicht mal Gerüchte um F. Tiffels?
Sollte da was dran, muss man eben Platz im Kader freihalten bzw. freimachen.
100%Fan

Steve Kelly # 11
Beiträge: 64
Registriert: 8. Sep 2017, 12:00
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von Steve Kelly # 11 » 28. Jan 2018, 11:12

F. Tiffels hat noch 1 Jahr Vertrag bei der Organisation der Penguins und will laut eigenen Aussagen - auch wenn es bisher noch nicht so rund lief - keine vorzeitige Rückkehr nach Deutschland in Erwägung ziehen, sondern es zumindest noch eine weitere Saison versuchen. Was Worte von gestern heute noch wert sind/ sein können, erleben wir zwar oft genug, aber ich schätze F. Tiffels eigentlich so ein, dass er nicht direkt aufgibt.

Zu Sparre:
Es mag zwar aktuell ganz gut für ihn sowie seine Reihen-Kollegen laufen und ich würde ihn auch nicht unbedingt als einen der ersten abgeben, aber ein Ziel bzw. eine Aufgabe der Adler für die neue Saison wird es sein, neben den ohnehin schon auslaufenden Verträgen, weiter Platz im Kader zu schaffen, um Veränderungen (u.a. Verjüngung) vornehmen zu können - auch auf Wunsch des neuen Trainers. Dasselbe gilt natürlich ebenfalls für die AL-Positionen (z.B. Carle, MacMurchy)

Gruß
Stephan
„Glaube nie oben angekommen zu sein - denn so fängt der Weg nach unten an.“

„Wenn ich hier (in Mannheim) bin, habe ich etwas unterschrieben und da heißt es Feuer - Feuer und Einsatz bis zum geht nicht mehr!“ [Hans Zach]

immerweiter
Beiträge: 208
Registriert: 5. Sep 2017, 05:35
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von immerweiter » 28. Jan 2018, 12:33

Bindi hat geschrieben:
28. Jan 2018, 10:06
...Und was Ulle in Straubing will, erschließt sich mir ebenso wenig wie Sparre, sollte an den Gerüchten was dran sein. ...
Mich würde hierzu interessieren, wie du das auf Ulle bezogen meinst? Also die Hintergründe dieses Gedankens. Ich persönlich meine nämlich, dass er wenn überhaupt in der DEL nur noch einen Vertrag in Straubing bekommen wird. Ohne despektierlich ggü. Straubing klingen zu wollen. Und selnbst wenn ich dort was zu sagen hätte, würde ich mir das 5 x überlegen. Wie schon öfter erwähnt, ich mag ihn, aber das ist halt auf dem Eis nicht mehr der Ulle.

Bindi
Beiträge: 93
Registriert: 7. Sep 2017, 19:51
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von Bindi » 28. Jan 2018, 19:17

Ulle hat zwar anscheinend noch Lust auf 1-2 Jahre, aber ob er Lust auf Straubing hat, bei der überschaubaren sportlichen Persptive? Klar, muss er wissen. V.a. aber müsste er die Familie wohl hier lassen und ob er das macht ...? Sicher, Schlange stehen werden die Klubs bei ihm nicht. Vielleicht macht er auch den Ziffzer (lieber aufhören statt umziehen und irgendwo spielen).
Und Sparre ist deutlich fitter, schneller, einfach besser und auch da frage ich mich, was er in Straubing wollte. Zumal dort nicht mit Geld um sich geworfen wird.
Zuletzt geändert von Bindi am 28. Jan 2018, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.

Jamie Store & co.
Beiträge: 51
Registriert: 7. Jan 2018, 10:11
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
United States of America

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von Jamie Store & co. » 28. Jan 2018, 19:20

Mein Wunsch für die Liste auf S. 1 :P

Neuzugänge:
SB Stephan Schreiber (GER)

Wäre in Hinblick auf die sportliche Zukunft sicherlich nicht das schlechteste. Hat wenigstens Hand und Fuß was er schreibt. Im Duo mit Bill Stewart. :schal:

Hannes
Beiträge: 142
Registriert: 4. Nov 2017, 21:08
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von Hannes » 28. Jan 2018, 19:44

Update auf Seite 1: Marc Michaelis.
Hat jemand weitere News? Kann man ihm die DEL schon zutrauen?
100%Fan

Steve Kelly # 11
Beiträge: 64
Registriert: 8. Sep 2017, 12:00
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim 2018/2019

Beitrag von Steve Kelly # 11 » 28. Jan 2018, 20:02

M. Michaelis hat sich während seiner Zeit in Nordamerika gut weiterentwickelt. Sowohl stocktechnisch als auch im Spiel ohne Puck hat der Stürmer dazu gelernt. Läuferisch war er immer schon sehr ordentlich. Seine Zahlen am College können sich durchaus sehen lassen. Den Talentscouts (Minnesota Wild) ist das auch nicht völlig verborgen geblieben. Allerdings bleiben Zweifel, ob Michaelis auch körperlich das Zeug hat, sich auf Dauer in einer nordamerikanischen Liga durchzusetzen.
Lange Rede, kurzer Sinn: Ich würde ihm die DEL zutrauen!

Am Anfang der Saison hatte Teal Fowler übrigens auch schon einmal geäußert, dass er den ehemaligen Jungadler gerne von einer Rückkehr nach Mannheim überzeugen würde.

Mal gucken, ob es klappt. Dass Fowler nicht mehr da ist, dürfte diesbezüglich kein Problem sein. ;)
„Glaube nie oben angekommen zu sein - denn so fängt der Weg nach unten an.“

„Wenn ich hier (in Mannheim) bin, habe ich etwas unterschrieben und da heißt es Feuer - Feuer und Einsatz bis zum geht nicht mehr!“ [Hans Zach]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder