Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Diskussionen rund um die Adler Mannheim
Antworten
Corbet20
Beiträge: 104
Registriert: 07.09.2017, 08:45
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von Corbet20 » 17.01.2020, 08:30

Ich glaube bei Larkin hängt es mit unter auch an seinem Gerichtsverfahren.
Ich habe schon länger nichts mehr gehört, wie hier der Stand ist



RoyRoedger
Beiträge: 634
Registriert: 04.09.2017, 15:38
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von RoyRoedger » 17.01.2020, 08:48

Es liegt einfach daran das er keinen Pass erhält weil es keinen Grund gibt. Nicht mehr und nicht weniger.

Sag einen Geund warum er eine kürzere Wartezeit als jeder andere haben soll?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

Hannes
Beiträge: 384
Registriert: 04.11.2017, 22:08
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von Hannes » 17.01.2020, 09:45

Hungerecker nach WOB, Raedeke nach Köln, Stützle höchstwahrscheinlich Nordamerika, Goc möglicherweise Karriereende, eventuell noch Eisenschmid (dessen Vertrag ausläuft und sicher ein Objekt der Begierde bei RBM ist), ... das ist hart.
Da hat unser Manager aber einiges zu tun, was den deutschen Sektor angeht.

Loibl kommt sicher dazu, Bast (laut MaMo) auch, noch dieser ominöse Angreifer auf Seite 1 (Schade, dass es dazu keinen Namen gibt).
Mit einem Rieder und einem Wiederer rechne ich zur neuen Saison wieder/auch nicht.
Eventuell besteht eine Chance bei O'Regan (auch wenn er nicht mehr auf Seite 1 steht).
100%Fan

RoyRoedger
Beiträge: 634
Registriert: 04.09.2017, 15:38
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von RoyRoedger » 17.01.2020, 10:00

Michaelis ist defintiv eine Option

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

Jamie Store & co.
Beiträge: 122
Registriert: 07.01.2018, 11:11
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
United States of America

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von Jamie Store & co. » 17.01.2020, 10:44

Hannes hat geschrieben:
17.01.2020, 09:45
Hungerecker nach WOB, Raedeke nach Köln, Stützle höchstwahrscheinlich Nordamerika, Goc möglicherweise Karriereende, eventuell noch Eisenschmid (dessen Vertrag ausläuft und sicher ein Objekt der Begierde bei RBM ist), ... das ist hart.
Da hat unser Manager aber einiges zu tun, was den deutschen Sektor angeht.

Loibl kommt sicher dazu, Bast (laut MaMo) auch, noch dieser ominöse Angreifer auf Seite 1 (Schade, dass es dazu keinen Namen gibt).
Mit einem Rieder und einem Wiederer rechne ich zur neuen Saison wieder/auch nicht.
Eventuell besteht eine Chance bei O'Regan (auch wenn er nicht mehr auf Seite 1 steht).
Eisenschmid wird bei einem Verbleib in der DEL Adler bleiben. Das hatte Stephan so schon mal geschrieben.

Die Info mit Bast hat der MaMo ja abgeschrieben... nicht schwer zu erraten von wem...

Hungerecker ist kein Verlust. Loibl dürfte zwar nicht der direkte Ersatz sein, ist aber ein dickes Upgrade. Raedeke wird durch Bast mehr als ersetzt. Sind wir doch mal ehrlich. Beide haben aktuell kein gutes Jahr, aber Raedeke hat in MAN nur 1 Saison Leistung gebracht. Sonst war das sehr mau. Bast hat jetzt mal 1 schwächeres Jahr. Wird kein großer Unterschied sein, aber dennoch kein Schlechter Tausch. Die Luftveränderung zahlt sich dann am Ende vllt für beide Teams aus... wobei die Haie trotz teuren Transfers (Kindl, Matsumoto, etc.) eigentlich viel zu wenig auf die Kette bringen. Find ich aber sehr gut! Haha...

Corbet20
Beiträge: 104
Registriert: 07.09.2017, 08:45
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von Corbet20 » 17.01.2020, 11:32

Sag einen Geund warum er eine kürzere Wartezeit als jeder andere haben soll
Ich bin jetzt nicht so tief in den deutschen Einbürgerungsgesetzen drin und lasse mich gerne belehren, aber sind die Gründe nicht:
1. Mutter mit deutschen Wurzeln
2. Verheiratet mit einer Deutschen
3. Aufenthalt seit 3 Jahren in Deutschland

Soweit ich weiß, darf man aber keine Straftat begangen haben und da ist halt das Gerichtsverfahren hinderlich.

Trashtalk
Beiträge: 639
Registriert: 04.09.2017, 21:19
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von Trashtalk » 17.01.2020, 12:06

Hab das nur mal in den Raum gestellt weil es immer wieder gerüchtet wird.

Patschek_Blut
Beiträge: 496
Registriert: 06.09.2017, 08:29
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von Patschek_Blut » 17.01.2020, 13:15

Im Fall Eisenschmid erst mal abwarten wie er nach seiner Verletzung zurückkommt, zwei solche Monsterknockouts sind nicht leicht zu verdauen..............
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

RoyRoedger
Beiträge: 634
Registriert: 04.09.2017, 15:38
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von RoyRoedger » 17.01.2020, 17:41

Es sind 8 Jahre keine 3. Seine Oma hat deutsche Wurzeln.

Es gibt keine Grund für eine frühere Einbürgerung als die 8 Jahre.

Und er ist Zivilrechtlich angeklagt. Kein strafrecht

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

Patschek_Blut
Beiträge: 496
Registriert: 06.09.2017, 08:29
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Beitrag von Patschek_Blut » 17.01.2020, 18:43

Hätte er noch nen duteschen Schäferhund und wäre Heinz Weisenbach, seelig, in der Orga wär er schneller Deutscher als er bis drei zählen kann :lol:
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder