Donnerstagsspiele Fluch oder Segen

Alles um die anderen Vereine der DEL
Adler501
Beiträge: 37
Registriert: 4. Sep 2017, 21:35
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Donnerstagsspiele Fluch oder Segen

Beitrag von Adler501 » 15. Sep 2017, 14:11

Habe am Rande mitbekommen, dass das in der Liga durchaus diskutiert wird. Hier im Forum war bisher nichts zu lesen. Trotzdem würde mich eure Meinung interessieren.
Ist die Donnerstag - Ansetzung eine Bereicherung oder die Kröte die man schlucken muss für die Vermarktung von Eishockey.



immerweiter
Beiträge: 208
Registriert: 5. Sep 2017, 05:35
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Donnerstagsspiele Fluch oder Segen

Beitrag von immerweiter » 15. Sep 2017, 18:31

Beides... wobei eigentlich keine Kröte die man schlucken muss, ist doch nicht schlimm wenn donnerstags ein Spiel ist.

Adler501
Beiträge: 37
Registriert: 4. Sep 2017, 21:35
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Donnerstagsspiele Fluch oder Segen

Beitrag von Adler501 » 15. Sep 2017, 20:25

Früher hatte ich mehr Fußball geschaut. Kommt jetzt fast jeden Tag. Es fängt an mir zuviel zu werden und verbraucht auch noch jedemenge Zeit. Klar kann ich selbst entscheiden was ich schaue. Aber mich nervt es.
Das wird mir mit Eishockey nicht passieren aber geht vielleicht Leuten die nicht so viel mit unserem Sport zu tun haben wie mir mit Fußball.

Endres
Beiträge: 86
Registriert: 8. Sep 2017, 11:54
Danksagung erhalten: 3 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Donnerstagsspiele Fluch oder Segen

Beitrag von Endres » 16. Sep 2017, 09:29

Ich finde auch man hätte den Donnerstag nicht gebraucht, aber es bringt auch noch mal ordentliches Geld für die Liga. Daher schwer zu sagen. Wir müssen aber schon aufpassen das wir nicht wie im Fussball plötzlich jeden Tag ein Spiel haben. Das kann auch übersättigen.

DanMcG
Site Admin
Beiträge: 228
Registriert: 4. Sep 2017, 05:54
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Donnerstagsspiele Fluch oder Segen

Beitrag von DanMcG » 18. Sep 2017, 06:16

Ich denke hier ist es einfach der Lauf der Zeit.
Wenn man mal beachtet wann z.B. in der NHL die Spiele sind...

Ich selbst mag Spiele unter der Woche nie die haben immer eine komische Stimmung und meist mit Magerkost :)


Aber es wird auf Dauer nicht anders gehen will man Topleute in der Liga haben.

Trashtalk
Beiträge: 325
Registriert: 4. Sep 2017, 19:19
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Donnerstagsspiele Fluch oder Segen

Beitrag von Trashtalk » 18. Sep 2017, 06:42

Solange es keine Zustände wie im Fußball werden soll es mir recht sein.
Prinzipiell finde ich es allerdings nicht schön den Spielplan auseinander zu reißen und einzelne Mannschaften dann oder dann spielen zu lassen. Würde einfach etwas die Tabelle zerstören.
Auf einem höherklasigen Fussballspiel war ich schon lang nicht mehr. Als Schichtarbeiter der auch am Wochenende arbeitet ist das fast nicht zu leisten. Man muss sich je nach Liga von Freitag bis Montag freischaufeln und dann abwarten wann das Spiel terminiert wird. In meinen Augen ein Unding.
Beim Eishockey weiß ich sehr zu schätzen das man jetzt schon sehen kann wie und wo die Adler im März spielen. Das gibt eine gewisse Planungssicherheit. Da lohnt sich für mich die DK.
Und spielverlegungen sind zum Glück nicht die Regel.
Als Fan würde ich mich freuen wenn man das so beibehalten würde. Es ist toll das die medienpräsenz ubd die Einnahmen unseres Sports steigen. Aber es geht doch nichts über das live Erlebnis im Stadion.

Keulenswinger
Beiträge: 193
Registriert: 9. Sep 2017, 19:25
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Re: Donnerstagsspiele Fluch oder Segen

Beitrag von Keulenswinger » 24. Sep 2017, 06:07

ich finds grundsätzlich gut, das Donnerstags gespielt wird. Aufgrund der Entfernung kann ich nicht oft in die Arena, und schaue daher viel über Telekomsport. Hauptsächlich aber dann auch nur die Adler. Aber so sehe ich mir auch mal andere Teams an. Was ich sonst auch nur Sonntags mache, aufgrund der unterschiedlichen Anstoß-Zeiten.
:adler:

Bindi
Beiträge: 82
Registriert: 7. Sep 2017, 19:51
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Donnerstagsspiele Fluch oder Segen

Beitrag von Bindi » 29. Sep 2017, 18:17

Wenn ich sehe, wie leer die Halle letzten Dienstag war, finde ich es übel, aber wenn das Geld stimmt, ergibt sich die Liga halt.
Das Zuschauerinteresse geht in allen Hallen ja eh schon zurück (Telekom-Angebot?) und diese Donnerstagsspiele helfen bestimmt nicht, Stimmung und damit das Intersse von Neu-Interessierten zu fördern.

immerweiter
Beiträge: 208
Registriert: 5. Sep 2017, 05:35
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Donnerstagsspiele Fluch oder Segen

Beitrag von immerweiter » 30. Sep 2017, 04:32

Bindi hat geschrieben:
29. Sep 2017, 18:17
...Das Zuschauerinteresse geht in allen Hallen ja eh schon zurück (Telekom-Angebot?) ...
Ich glaube nicht dass das mit dem Telekom-Angebot zu zun hat. Es ist zwar für einige fein das nutzen uu können aus Gründen wie Anfahrtsweg, Schichtarbeit, etc. Hauptgrund des Rückgangs sind wohl eher die Darbietungen auf dem Eis, da bleiben als erstes die Eventies weg und die schauen sicher nicht zuhause Telekomsports.

angel_eyes
Beiträge: 215
Registriert: 4. Sep 2017, 14:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ecuador

Re: Donnerstagsspiele Fluch oder Segen

Beitrag von angel_eyes » 30. Sep 2017, 11:25

Da spielt auch sicherlich der starke demografische Wandel, den Deutschland erlebt, eine Rolle.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder