Verbesserungen in der SAP Arena

Allgemeine Fragen und Antworten rund um die SAP Arena
RoyRoedger
Beiträge: 348
Registriert: 4. Sep 2017, 13:38
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: Verbesserungen in der SAP Arena

Beitrag von RoyRoedger » 5. Sep 2017, 13:59

Wo ist der? War der Samstag auf?


Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

manumicha
Beiträge: 12
Registriert: 4. Sep 2017, 13:15
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Verbesserungen in der SAP Arena

Beitrag von manumicha » 5. Sep 2017, 14:00

Ja er war am Donnerstag und am Samstag auf :-)

Crazynet
Site Admin
Beiträge: 409
Registriert: 1. Sep 2017, 07:34
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Netherlands

Re: Verbesserungen in der SAP Arena

Beitrag von Crazynet » 5. Sep 2017, 15:19

Gerade heute im Mannheimer Morgen bzgl. Mehrwegbecher:
https://www.morgenweb.de/mannheimer-mor ... 07889.html

Patschek_Blut
Beiträge: 220
Registriert: 6. Sep 2017, 06:29
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ireland

Re: Verbesserungen in der SAP Arena

Beitrag von Patschek_Blut » 6. Sep 2017, 09:37

Das Catering ist nach wie vor ne Katastrophe und überteuert..........................Eurest unterste Kategorie halt.
Red ice sells hockey tickets. Give blood. Play hockey

adlerfan1970
Beiträge: 63
Registriert: 4. Sep 2017, 21:14
Danksagung erhalten: 3 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Verbesserungen in der SAP Arena

Beitrag von adlerfan1970 » 6. Sep 2017, 18:48

Hm über die Qualität des essens brauchen wir nicht reden...Bei hartschalenbecher sehe ich die Gefahr von Verletzungsgefahr durch wurfgeschosse. Wie oft fliegen Becher in den unterrang. Das mit den Bildschirmen finde ich gut...Nur diese sollten eben auch an allen Ständen positioniert sein...wenn man mal länger ,als die Pause ist, warten muss. Aber gut würde ich finden, wenn man vor allen Ständen Absperrungen machen würde, wodurch man sich zum einen geordnet anstellen kann und zum anderen einen Durchgang freihalten kann. Denn wenn man mal raus möchte oder mal "schnell" in nen anderen block möchte, kämpft man sich bei einem vollen Haus durch die anstehenden Gäste. Ebenso finde ich die Einlasskontrollen durch das heutige gefahrenpotential zu lasch. Hier muss deutlich nachgebessert werden.denn nach einem Vorfall ist meist das Geschrei groß....hätten wie nur..Alle oder viele verfolgen auch während des Spiels die Ergebnisse in anderen Stadien. ..Warum kann man nicht wie ein liveticker die aktuellen Ergebnisse in anderen Stadien anzeigen? Ebenfalls vermisse ich die wunderkerzen von friedrichsparkzeiten. In Düsseldorf geht es auch....denke das wars mal vorerst :-)

Trashtalk
Beiträge: 260
Registriert: 4. Sep 2017, 19:19
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Verbesserungen in der SAP Arena

Beitrag von Trashtalk » 6. Sep 2017, 20:22

Einlass Kontrollen verbessern finde ich ok. Nur wie soll das genau aussehen? In der Regel wird man von oben bis unten abgetastet und muss die Mütze abnehmen. Oftmals muss man auch seine Jacke öffen oder Taschen entleeren.
Beim Handball wird man teilweise garnicht kontrolliert. Da sollte man eher ansetzten.

Vor den Fressbuden feste Reihen anbringen fände ich Quatsch. Man kommt eingentlich immer gut an Speisen und das ganze läuft auch geordnet ab. Ich hatte bislang noch kein Problem damit hinter der Schlange vorbei zu laufen.

Drittel Ergebnisse werden in der Regel in der drittelpause auf dem Würfel gezeigt

RoyRoedger
Beiträge: 348
Registriert: 4. Sep 2017, 13:38
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: Verbesserungen in der SAP Arena

Beitrag von RoyRoedger » 7. Sep 2017, 07:49

Finde die Eingangskontrollen nicht zu lasch. Würde mir nur manchmal 2 Männer und eine Frau wünschen. Hier wäre ja auch ein Springer denkbar.

Hartschalenbecher gehen in anderen Stadien auch. Auch in Fußballstadien (Waldhof). Die Aussage Wurfgeschosse würde ja bedeuten, dass die Eishockeyfans schlimmer sind....
Ein Ticker der Ergebnisse im Umlauf wäre schon cool. So wird es einmal gezeigt. Wenn man gerade was anderes macht (Schorlle wegbringen) sieht man es nicht.
Einzelnen Getränkestände finde ich gut. Um Die Schlangen beim Essen zu entlasten.
Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

manumicha
Beiträge: 12
Registriert: 4. Sep 2017, 13:15
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Verbesserungen in der SAP Arena

Beitrag von manumicha » 8. Sep 2017, 06:38

So,
danke für die vielen Ideen.

Folgende Punkte habe ich übertragen und an die Arena weitergegeben.

Umlauf
• Situation der Damentoiletten Verbessern
• Umlauf mit der Geschichte der Adler / RNL / Konzerte gestalten.
• Auf den Monitoren nach der Veranstaltung die Fahrzeiten der Verbunde einblenden
• Eine ganz sinnvolle Verbesserung wäre einfach auch mal die ein oder andere Uhr im Umlauf aufzuhängen. Das ist nirgends zu finden.
• Fanshop und auch Shirts, Pullover, Schals usw. ist wirklich lieblos und Einfallslos gestaltet von der Qualität mal ganz zu schweigen
Technik
• Den Videowürfel effektiver Nutzen. In dem unteren oder oberen Ring könnte man regelmäßig die Statistiken einblenden – Schussstatistik, Zwischenergebnisse.
• Für Powerplay Animation auf dem Würfel
• Die SAP Arena benötigt dringend eine vernünftige Soundanlage mit guten Boxen anstatt dem viel zu lauten und gleichzeitig grottenschlechten Sound den die aktuellen Boxen hervorbringen. Beispiel in Vancouver - große Lautsprechertürme über dem Videowürfel und dafür auch ein glasklarer Sound und vernünftiger Bass. Es ist lachhaft, dass man einen derart gigantischen Videowürfel hat und gleichzeitig eine solch schlechte Soundanlage
• Musik teilweise sehr laut, müssen die Besucher Regelrecht anbrüllen.

Vor der Arena
• Toiletten, keine DIXI sondern eine Fest Installierte
• Bessere Einkehrmöglichkeiten vor der Halle - im Moment macht es finde ich kaum Sinn, vor Arenaöffnung an der Halle zu sein, selbst bei tollem Wetter. Vielleicht so eine Art Biergarten vor der Halle?

Catering
• Essenstände bei Veranstaltungen, immer zuwenige auf bzw. machen immer gleich zu wenn Konzert läuft, Viele Beschwerden der Besucher
• Mehrwegbecher
• Einen oder mehrere Stände mit regionalen Anbietern für Essen und Trinken (Abwechslung) wäre Klasse. Dort könnte man dann auch Craft-Beer, regionale Weine etc. anbieten
• Essens Qualität muss gesteigert werden. In Düsseldorf zum Beispiel um Welten besser

Trashtalk
Beiträge: 260
Registriert: 4. Sep 2017, 19:19
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Verbesserungen in der SAP Arena

Beitrag von Trashtalk » 8. Sep 2017, 09:27

Bitte noch hinzufügen das man im Umlauf A mehr Monitore anbringt und B auf allen die aktuelle Veranstaltung zu sehen ist!!!

manumicha
Beiträge: 12
Registriert: 4. Sep 2017, 13:15
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Verbesserungen in der SAP Arena

Beitrag von manumicha » 8. Sep 2017, 11:56

Jawohl :konfetti:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder