Wege an der Arena

Allgemeine Fragen und Antworten rund um die SAP Arena
immerweiter
Beiträge: 208
Registriert: 5. Sep 2017, 05:35
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Wege an der Arena

Beitrag von immerweiter » 18. Dez 2017, 22:53

Wenn man weiß, dass da eine Großveranstaltung stattfindet muss man dafür sorgen ausreichend Personal zum Räumen und Streuen zu haben. Da muss man die Stadt nicht noch in Schutz nehmen, das ist nachlässig bis fahrlässig und nicht gut.



RoyRoedger
Beiträge: 354
Registriert: 4. Sep 2017, 13:38
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: Wege an der Arena

Beitrag von RoyRoedger » 18. Dez 2017, 23:08

Klar weil ein paar Sportzuschauer wichtiger sind als KH oder andere Infrastrukturen. Es geht hier um einen verschneiten Parkplatz und nicht um etwas lebensnotwendigen.

Das hat nichts mit in Schutz nehmen zu tun, sondern mit Realitätssinn. Erinnert mich an einen Kommentar zum Nationaltheater: Soll man abreisen und das Geld dem Waldhof geben.
Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

immerweiter
Beiträge: 208
Registriert: 5. Sep 2017, 05:35
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Wege an der Arena

Beitrag von immerweiter » 19. Dez 2017, 07:54

Das ist dummes Zeug, sorry wenn ich das so hart sage.
Es geht nicht um ein paar Sportzuschauer, es geht um ein Großevent mit 9-10.000 Besuchern und wenn sie -verständlicherweise- die Ressourcen an Schneeräumfahrzeugen woanders zuerst benötigen, so müssen sie dafür sorgen, dass genügend Personal mit Schneeschippen, Streumitteln, etc. zur Verfügung steht. Oregon hat da völlig recht, es war lange genug angekündigt und da müssen sie halt mal ihr lahmen Ärsche vorher bewegen und planen. Vereiste Brücken rüber zum Parkplatz und vereiste Wege hin und zurück sind nicht akzeptabel.

RoyRoedger
Beiträge: 354
Registriert: 4. Sep 2017, 13:38
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: Wege an der Arena

Beitrag von RoyRoedger » 19. Dez 2017, 08:16

Ich geh im Winter in ein Eisstadion und beschwere mich über Schnee.....
Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

angel_eyes
Beiträge: 220
Registriert: 4. Sep 2017, 14:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Ecuador

Re: Wege an der Arena

Beitrag von angel_eyes » 20. Dez 2017, 09:23

immerweiter hat geschrieben:
18. Dez 2017, 22:53
Wenn man weiß, dass da eine Großveranstaltung stattfindet muss man dafür sorgen ausreichend Personal zum Räumen und Streuen zu haben.
Einfach mal die ganzen Schmarotzer, die sich auf unserem Sozialsystem ausruhen, dazu verdonnern, gemeinnützige Dienste zu vollbringen und solche Probleme hätten wir gar nicht.
RoyRoedger hat geschrieben:
19. Dez 2017, 08:16
Ich geh im Winter in ein Eisstadion und beschwere mich über Schnee.....
Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?
Dürfen sich die Leute, die beispielsweise auf ein Konzert gehen, über den "Schnee beschweren"? Wie sieht es aus, wenn dieses Konzert in der SAP-Arena stattfindet, die ja primär als Eisstadion dient?

immerweiter
Beiträge: 208
Registriert: 5. Sep 2017, 05:35
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Wege an der Arena

Beitrag von immerweiter » 20. Dez 2017, 19:31

@ angel_eyes
;)

RoyRoedger
Beiträge: 354
Registriert: 4. Sep 2017, 13:38
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: Wege an der Arena

Beitrag von RoyRoedger » 21. Dez 2017, 08:54

Manchen würde ich nur einen Tag wünsche, um zu sehen welche Koordinierung notwendig ist in dem Fall.

Und ja 10000 Zuschauer in der SAP Arena habe da eben mal keine Priorität
Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

immerweiter
Beiträge: 208
Registriert: 5. Sep 2017, 05:35
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

Re: Wege an der Arena

Beitrag von immerweiter » 21. Dez 2017, 20:04

Ist ja jetzt gut, bekommst trotzdem keine Zustimmung :mrgreen:

Keulenswinger
Beiträge: 173
Registriert: 9. Sep 2017, 19:25
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
France

Re: Wege an der Arena

Beitrag von Keulenswinger » 22. Dez 2017, 13:47

Das ist das All-Inklusive-Paket für den Hockeyfan. So erlebt man nicht nur seine Mannschaft auf dem Eis, sondern kann sich Vor und Nach dem Spiel selbst wie ein Spieler auf dem Eis fühlen :-)

Die Stadt hat das so geplant :-) ... Aber man muss schon sagen, das die Räumdienste trotz Ankündigung nicht überall sein können. Es gibt leider eine Prioritätenliste, und solange man kein zusätzliches Personal hat oder externe Dienstleister einschaltet, behilft man sich einfach mit den Schildern "Eingeschränkter Winterdienst" und ist erst mal fein raus.
:adler:

RoyRoedger
Beiträge: 354
Registriert: 4. Sep 2017, 13:38
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline
Christmas Island

Re: Wege an der Arena

Beitrag von RoyRoedger » 23. Dez 2017, 15:32

Jep genau deswegen gibt es die Schilder.

Geht nicht um Zustimmung sondern das manche einfach Blödsinn schreiben.
Echte Eisbären gibt es nur in Eppelheim

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder